Neuer Eigentümer: Streetwear-Spezialist DefShop geht an Equistone

Die Private-Equity-Gesellschaft Equistone schnappt sich den nächsten deutschen Multichannel-Händler. So beteiligen sich jetzt von Equistone Partners Europe beratene Fonds mehrheitlich an der Berliner DefShop GmbH, die auf das Geschäft mit Streetwear und Hip-Hop-Mode spezialisiert ist. Verkäufer sind DefShop-Gründer Alexander Büchler und seine Familie, die weiterhin Anteile halten werden.

DefShop
Startseite des Shops (Bild: Screenshot)

Das Management von DefShop wird sich ebenfalls beteiligen. Zum Kaufpreis gibt es keine Angaben. Den Erwerb müssen die zuständigen Kartellbehörden noch absegnen, über die Bühne gehen soll der Deal im September 2017.

Mit Equistone will Firmengründer Büchler die Expansion vorantreiben. Geplant sind demnach ein Wachstum im B2B-Bereich sowie die weitere Internationalisierung als auch strategische Zukäufe. Equistone beteiligt sich wiederum, weil die spitze Positionierung von DefShop eine „hervorragende Basis für die nächste Wachstumsphase“ biete.

Gegründet wurde der Spezialversender im Jahr 2006. Kunden des Berliner DefShops gehören nach eigenen Angaben meist zu einer männlichen Zielgruppe im Alter von 15 bis 25 Jahren. Im Angebot sind rund 25.000 Hosen, Shirts und Jacken von 350 Mode-Marken. Neben prominenten Fremdmarken wie Adidas, Nike, Jack&Jones und Converse gehören zum Sortiment auch zahlreiche Eigenmarken.

Neben einem Online-Shop betreiben die Berliner zwei stationäre Stores in Berlin. Vertrieben wird die Ware derzeit an Kunden weltweit, neben der DACH-Region sind Holland, Frankreich und Finnland die Kernmärkte im Versandhandel. Kaufen können Kunden die Ware zudem auf Online-Marktplätzen. Die Eigenmarken gibt es zudem bei anderen Anbietern, die Ware über den Großhandel beziehen.

DefShop beschäftigt derzeit rund 180 Mitarbeiter, für 2017 ist ein Umsatz von 64 Mio. Euro geplant.

Vor zwei Jahren hatte Equistone bereits eine Mehrheit an der TriStyle-Gruppe übernommen, die mit den Versendermarken Peter Hahn und Madeleine Mode auf das Mode-Geschäft mit Best Agern spezialisiert ist. Zuvor hatte Equistone den Multichannel-Händler Polo Motorrad übernommen.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 3996 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletterhier geht es direkt zum Abo.