So gelingt der Cross-border Start in der Schweiz!

Möchte der ausländische Onlinehändler seinen Schweizer Kunden die Schweizer Mehrwertsteuer (MWST) direkt verrechnen oder ist er obligatorisch umsatzsteuerpflichtig, muss er sich als mehrwertsteuerpflichtiges Unternehmen in der Schweiz registrieren. Wie der Start in der Schweiz erfolgreich gelingt, erklärt daher die Schweizer Steuerberatung GJS Consulting im Detail in diesem Whitepaper.

Der Herausgeber dieses Whitepapers bittet Sie darum, mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu dürfen. Zum Abruf werden Sie daher um Ihr Einverständnis gebeten, dass wir Ihre Kontaktdaten an den Herausgeber weiterleiten dürfen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit kostenfrei per E-Mail widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Pflichtfeld