Neue Doppelspitze: Prominenter TV-Löwe wird CEO der Social Chain AG

Eine neue Doppelspitze gibt es demnächst bei der Social Chain AG aus Berlin, zu der ja unter anderem der Online-Shop Urbanara und die Händler-Marke Lumaland gehören. Denn zum neuen Jahr verlässt Wanja Oberhof den Vorstand der Unternehmensgruppe, bei der er momentan noch Chief Executive Officer (CEO) ist. Nachbesetzt wird seine Position mit einem Manager, den viele nicht zuletzt aus dem Fernsehen kennen.

Georg Kofler
Georg Kofler (Bild: Vox TVnow/Boris Breuer)

Denn neuer CEO der Social Chain AG wird Georg Kofler (siehe Foto), der in den vergangenen Jahren als Investor in der Show „Die Höhle der Löwen“ auf dem Bildschirm zu sehen war. Bei dieser Fernsehsendung präsentieren Start-ups ihre Konzepte vor der Kamera, um Geldgeber für ihre Unternehmen zu gewinnen.

Kofler wechselt zum 01. Januar 2023 aus dem Aufsichtsrat der Social Chain AG in das operative Geschäft der Unternehmensgruppe. Der 65-Jährige führt die Social Chain AG künftig zusammen mit Andreas Schneider, der weiterhin als Chief Financial Officer (CFO) im Vorstand der Berliner bleibt.

Vorstandswechsel: Ein Löwe kommt, ein anderer geht

Hier dazu gehörte bislang auch noch Ralf Dümmel, der im Vorstand der Social Chain AG als Chief Product Officer (CPO) tätig war. Doch der 55-Jährige führt ab sofort ausschließlich wieder seine DS-Gruppe, die erst vor einem Jahr von der Social Chain AG übernommen wurde. „Meine Stärken liegen im direkten operativen Geschäft“, erklärt Dümmel, der ebenfalls als Investor aus der Löwen-Show im Fernsehen bekannt wurde.

Doch nicht nur Dümmel bleibt der Unternehmensgruppe nach seinem Abschied aus dem Vorstand erhalten. So verantwortet Noch-CEO Oberhof künftig als President sowohl das US-Geschäft als auch sämtliche M&A-Aktivitäten. „Zum Erfolg führen kann nur eine ausschließliche Fokussierung auf die Internationalisierung, die mir in meiner Funktion als CEO nicht möglich ist“, erklärt Oberhof seinen Wechsel innerhalb der Gruppe.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.458 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

close

Keine News mehr verpassen?

Unser kostenloser Newsletter liefert jeden Freitag alle neuen Beiträge in Ihr E-Mail-Postfach.

Aktuell. Bequem. Zuverlässig.

Über Stephan Randler 3203 Artikel
Stephan Randler (43) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.

1 Kommentar

  1. Na ja, nach der vollmundigen Ankuendigug bleibt jetzt nicht mehr viel nach Erfolgsgeschichten haben einen anderen Stil. Start-up coaches sehen anders AUS.

Kommentare sind deaktiviert.