AO, Conrad Electronic, myToys, Oda: Das waren die Top-Themen im Jahr 2022

Flashback Friday

Seit zehn Jahren liefert neuhandeln.de bereits aktuelle News, Analysen und Insights aus dem Online- und Multichannel-Handel. Zum Jubiläum werfen wir einen Blick zurück und lassen jede Woche ein Jahr erneut Revue passieren. Heute geht es um das Jahr 2022, in dem sich der Elektronik-Versender AO wieder aus Deutschland zurückzog, Conrad Electronic sein Filialnetz überarbeitete, der nächste Online-Shop aus der myToys-Gruppe offline ging – dafür aber Online-Supermarkt Oda seinen Start in Deutschland ankündigte.

Fokus auf B2B-Geschäft: Conrad Electronic schließt fast alle Filialen

Comeback im E-Commerce: Alnatura bietet jetzt wieder einen Online-Shop

Shop-Aus nach acht Jahren: AO zieht sich aus Deutschland zurück

Curated Shopping: Zalando schließt separaten Online-Shop Zalon.de

Patrick Palombo verabschiedet sich aus dem operativen Geschäft

„Entwicklung hinter Erwartungen“: myToys-Gruppe schließt Online-Shop Yomonda

Galaxus Deutschland beliefert Kunden auf Wunsch nun langsamer

Pilot-Store vor dem Aus: Bonprix will sich auf E-Commerce fokussieren

Nach Knuspr.de: Auch Online-Supermarkt Oda startet in Deutschland

PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de stellt Ihnen regelmäßig alle neuen Beiträge ganz bequem per E-Mail zu.