Amazon Fresh, BuyVIP, Creatrade, Otto & Mirabeau: Das waren 2017 die Top-News

Flashback Friday

Seit zehn Jahren liefert neuhandeln.de bereits aktuelle News, Analysen und Insights aus dem Online- und Multichannel-Handel. Zum runden Jubiläum werfen wir einen Blick zurück und lassen jede Woche ein Jahr wieder Revue passieren. Heute geht es um das Jahr 2017 – in dem Amazon Fresh in Deutschland startete, der Shopping-Club BuyVIP beerdigt wurde und man bei Otto die Weichen für die Marktplatz-Zukunft stellte.

„Amazon Fresh“ gestartet: Mehr Zusatz-Service als Killer-Feature

Neue Konzern-Strategie: Otto-Gruppe springt auf Plattform-Trend

Möbel-Handel: Walz-Gruppe trennt sich von Händlermarke „Mirabeau“

Wie angekündigt: Otto beerdigt seinen Nischen-Shop „Teppstore“

„Gelegenheit beim Schopfe packen“: Klingel übernimmt Creatrade

„Paul-Paula“: Otto-Versand tritt gegen Matratzen-Startups an

Offiziell: Amazon beerdigt seinen Shopping-Club „BuyVIP“

„Nächster logischer Schritt“: Zalando steigt in Beauty-Geschäft ein

„PlentyOne“: Neuer Otto-Spezialshop mit ungewohnten Schwächen

Weniger Aussteller und Besucher: NEOCOM vor schwerer Zukunft

Und es passiert nichts: NFC-Projekt von Otto versagt in der Praxis


PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de stellt Ihnen regelmäßig alle neuen Beiträge ganz bequem per E-Mail zu.