„Vorgehen kontraproduktiv“?: Das sagt die Branche zu „Amazon Flex“

10. November 2017 1

Demnächst will Amazon auch in Deutschland seinen Zustell-Service „Amazon Flex“ anbieten, den der US-Versandriese in den Staaten bereits seit zwei Jahren testet. In einigen Wochen sollen daher in Deutschland erstmals einzelne Privatpersonen die Pakete von Amazon ausliefern, die sonst ein Logistik-Dienstleister bewegt. Mit dem neuen Flex-Service will Amazon seiner Kundschaft eine bessere Lieferung bieten – für den Logistik-Verband BIEK eine Farce. [mehr]

Weihnachtsgeschäft: Hermes deckelt Versand – DHL sieht sich gerüstet

8. November 2017 2

Der Paket-Zusteller Hermes führt in diesem Jahresendgeschäft erstmals „Mengenobergrenzen“ für Versender ein, die ihre Ware über die Otto-Tochter verschicken. In diesem Fall kann es dann passieren, dass bei einem der betroffenen Händler an einzelnen Tagen nicht alle Pakete abgeholt werden, die eigentlich in den Versand sollen. So will Hermes den „rasanten Sendungsanstieg“ im aktuellen Weihnachtsgeschäft bewältigen. [mehr]

Paket-Boxen: Folgt auf den Hype jetzt die Ernüchterung?

7. September 2017 1

Mit Paketkästen können Zusteller ihre Pakete auch ausliefern, wenn Kunden einmal nicht zu Hause sind. Und Kunden erhalten ihre Pakete, ohne dass sie den Zusteller abpassen müssen. Doch bislang fällt das Feedback der Anbieter verhalten aus. Im Gespräch mit neuhandeln.de macht DHL aktuell nicht nur den zufriedensten Eindruck. Sondern hat noch einen Trumpf im Ärmel, der den Konkurrenten das Geschäft erst richtig erschweren könnte. [mehr]

Otto Versand: Neue Cut-off-Zeit, neue Kretschmer-Kampagne

1. September 2017 1

Kunden von Otto kommen ab sofort schneller an ihre Ware. So erhalten künftig Verbraucher ihre Bestellungen auch dann noch am nächsten Werktag, wenn sie sich bis 20 Uhr am Tag zuvor Zeit lassen mit ihrer Online-Bestellung. Damit verlängern die Hanseaten jetzt ihre Cut-off-Zeit um sieben Stunden. Und damit Kunden weiter bei Otto ordern, starten die Hanseaten eine weitere TV-Kampagne mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer. [mehr]

E-Commerce-Logistik: Das erwartet Händler im Ruhrgebiet

28. Juli 2017 0

Logistikimmobilien sind alles andere als graue Kästen, sondern vielmehr smarte Plätze für moderne Dienstleistungen und Wertschöpfung. Entscheidend ist, an welchem Standort der Online-Handel seine Logistik betreibt. Wo Online- und Multichannel-Händler die derzeit wachstumsstärksten und chancenreichsten Standorte für eine zukunftssichere E-Commerce-Logistik vorfinden, beschreibt in einer monatlicher Folge in Fachbeiträgen ab sofort das Beratungs- und Brokerhaus LogReal.DieLogistikimmobilie, das neuhandeln.de auch schon als ein Sponsoring-Partner unterstützt. [mehr]

1 2 3 8