Werbestrategie von Lidl: „Filialkunden zu Onlinekunden machen“

4. März 2019 0

Der Lebensmittel-Discounter Lidl geht bei seiner TV-Werbung neue Wege. Denn jetzt ist zum bislang ersten Mal eine TV-Kampagne zu sehen, in der ausschließlich für den Online-Shop von Lidl geworben wird. Der Hintergrund: Mit der aktuellen Kampagne bewirbt der Discounter nun ein rundes Jubiläum seines Online-Shops, der vor zehn Jahren gestartet war. Und soviel sei verraten: Handwerklich ist die erste Online-only-Kampagne gut gemacht. [mehr]

Weiblich, kitschig oder gar sexistisch? Neues Image-Video von Heine online

7. Januar 2019 0

„Die Welt wird weiblich“: Unter diesem Motto steht eine aktuelle Image-Kampagne, mit der gerade der Heine-Versand aus Karlsruhe online für sein Sortiment trommelt. Mit der neuen Digital-Kampagne will sich die Otto-Tochter nach eigenen Angaben „als durch und durch weibliche Modemarke“ positionieren, die jeden Tag „die Welt schöner machen“ kann. Doch ob sich Heine mit dieser Kampagne einen Gefallen tut? [mehr]

TV-Werbung: Warum Otto punktet – und Amazon aufhorchen lässt

20. November 2018 0

Passend zum Weihnachtsgeschäft werben die großen Online- und Multichannel-Händler derzeit verstärkt im Fernsehen. Mit neuen TV-Spots trommeln daher nicht nur Amazon, Otto oder eBay. Sondern auch die myToys-Gruppe und das Warenhaus Breuninger, das nun erstmals überhaupt mit TV-Werbung für sein Angebot wirbt. Eine Analyse der TV-Spots zeigt dabei nicht nur, dass Händler viel Potenzial verschenken – sondern auch einen Klassenunterschied. [mehr]

TV-Marketing bei Momox: Zwei Spots für zwei Online-Shops

6. September 2018 0

Anfang Juli hatte der Gebrauchtwaren-Spezialist Momox wieder begonnen, mit TV-Spots im Fernsehen zu werben. Los ging es zunächst mit einem Clip, der den Ankaufsservice für Second-Hand-Ware in den Mittelpunkt rückte. In einem zweiten Schritt werben die Berliner nun damit, dass Kunden günstige Second-Hand-Ware beim Re-Commerce-Unternehmen erhalten. Diese Marketing-Strategie wirkt schlüssig. [mehr]

„Bunt, aber nicht beliebig“? Branding-Kampagne von Otto enttäuscht

8. Mai 2018 0

Seit einem guten Jahr verfolgt die Otto-Gruppe eine neue Plattform-Strategie. Seitdem werden daher zunehmend neue Handelspartner an den Online-Shop Otto.de angebunden, um über ein Marktplatz-Konzept den Kunden immer mehr Auswahl zu bieten. Diesen Mehrwert wollen die Hanseaten nun in TV-Spots betonen, mit denen für den Otto-Versand geworben wird. Doch das hätte man besser lösen können. [mehr]

1 2 3 7