7 prominente Namen: Diese Online-Shops wurden 2019 begraben

7. Januar 2020 0

Der deutsche E-Commerce boomt. Keine Frage. So ist der Online-Umsatz in Deutschland nach Zahlen vom Handelsverband Deutschland (HDE) allein im Jahr 2018 um 4,7 Mrd. Euro auf 53,3 Mrd. Euro netto angestiegen. Doch trotz dieser positiven Marktentwicklung wurden aber auch im vergangenen Jahr prominente Shops geschlossen. Aus verschiedensten Gründen. [mehr]

„Mehr der Typ für die Spanplatte“: Co-Gründer Wittrock verlässt myMuesli

6. Januar 2020 0

Max Wittrock ist nicht mehr Geschäftsführer der myMuesli GmbH aus Passau. Laut offiziellen Angaben hat der 37-Jährige den Müsli-Versender verlassen, weil der Händler aus der Startup-Phase „erfolgreich hinaus gewachsen“ sei. Eine nachvollziehbare Begründung. Denn knapp 13 Jahre nach dem Start beschäftigt der bayerische Müsli-Versender schon 600 Mitarbeiter. [mehr]

Shop-Gründungen im E-Commerce: So klappt’s mit dem eigenen Online-Shop

12. Dezember 2019 0

Über das Internet kann man mit wenigen Mitteln und innerhalb kurzer Zeit eine breite Masse erreichen. Deshalb suchen heute viele Händler ihr Heil im E-Commerce – im Glauben, mit dem eigenen Online-Shop schnelles Geld zu verdienen. Doch es nicht aus, einfach nur einen Shop zu erstellen und Waren anzubieten. Denn im E-Commerce lauern viele Stolperfallen. [mehr]

Kaufen schwer gemacht: „Emmas Enkel“ enttäuscht beim Praxis-Test in Stuttgart

6. November 2019 0

„So einfach klappt dein Einkauf“: Das verspricht die Supermarkt-Kette Real nun ihren Kunden in einem modernen Selfservice-Store, der seit kurzem unter dem Namen „Emmas Enkel“ in einem denkmalgeschützten Gebäude in Stuttgart betrieben wird. Kaufen kann man hier nur über ein Bestell-Terminal oder eine Smartphone-App – was aber nicht reibungslos funktioniert. [mehr]

CEO-Wechsel bei Amorelie: Gründerin geht, Ex-Apple-Managerin übernimmt

29. Oktober 2019 0

Lea-Sophie Cramer verlässt den Erotik-Versender Amorelie, den sie zusammen mit Sebastian Pollok vor sieben Jahren gegründet hat. Denn die 32-Jährige wechselt zum Jahresende in den Beirat und übergibt ihren Posten als Chief Executive Officer (CEO) zum 01. Januar 2020 an ihre Nachfolgerin Claire Midwood – eine ehemalige Apple-Managerin. [mehr]

Sinnvolle Strategie? Otto vermietet jetzt auch noch Möbel

10. Dezember 2018 1

Seit zwei Jahren können Verbraucher bei OttoNow.de nun schon Produkte mieten anstatt sie klassisch einzukaufen. Und scheinbar gibt es auch eine entsprechend große Zielgruppe, für die sich der Betrieb eines solchen Miet-Shops lohnt. Denn mit der Entwicklung von OttoNow.de sind die Hanseaten nicht nur „sehr zufrieden“. Jetzt wird sogar das Sortiment um Möbel ausgebaut. Doch ob sich dieser Schritt für Otto rechnet? [mehr]

Miet-Commerce: Bei „Otto Now“ brummt das Verleihgeschäft

18. Oktober 2018 2

Seit fast zwei Jahren betreibt der Otto-Versand mit seinem Online-Ableger OttoNow.de nun schon ein separates Shopping-Portal, bei dem Verbraucher die angebotenen Produkte mieten sollen – anstatt sie klassisch zu kaufen. Mit der Entwicklung des hauseigenen Start-Ups sind die Hanseaten nach eigenen Angaben „sehr zufrieden“, wie Otto auf Nachfrage von neuhandeln.de betont. Für diese positive Entwicklung gibt es gleich mehrere Gründe. [mehr]

1 2 3 7