Neue Filialen: Notebooksbilliger.de und Globetrotter expandieren kräftig

25. März 2019 0

Erst vor einem halben Jahr hatte Notebooksbilliger.de einen Store in Stuttgart gestartet, schon folgt in Kürze das nächste Ladengeschäft. Dieses Mal zieht es den Elektronik-Versender nach Dortmund, wo am 06. April 2019 der nun schon sechste Store eröffnet. Offline expandiert in diesen Tagen auch der Outdoor-Ausrüster Globetrotter. Konkret eröffnen allein zwischen März und Mai 2019 gleich vier neue Filialen – mit einem etwas anderen City-Konzept. [mehr]

Der dritte Streich: Rose Bikes eröffnet neuen Multimedia-Store

7. März 2019 0

Der deutsche Multichannel-Händler Rose Bikes expandiert im stationären Einzelhandel. Hier betreibt der Fahrrad-Spezialist ab sofort auch erstmals einen Store bei Bremen, der sich dort im Erdgeschoss des Einkaufscenters Dodenhof in Posthausen befindet. So kommt Rose mit Standorten in München und Bocholt auf drei Ladengeschäfte in Deutschland, die jeweils als Multimedia-Stores konzipiert sind. [mehr]

Neuer Digital-Chef: Rose Bikes verstärkt sich mit Marcus Diekmann

1. Februar 2019 0

Der Fahrrad-Hersteller Rose vermeldet einen prominenten Neuzugang. Denn ab sofort verstärkt Marcus Diekmann die Geschäftsführung in einer Doppelfunktion als Chief Commercial Officer (CCO) und Chief Digital Officer (CDO). Branchen-Beobachtern dürfte er nicht zuletzt durch seine E-Commerce-Agentur „Shopmacher“ bekannt sein. Viel verspricht sich der Hersteller daher von seinen bisherigen Erfahrungen im Digital-Geschäft – und von seinem Netzwerk. [mehr]

„Zeichen setzen“: Globetrotter investiert in sein Stationär-Geschäft

29. Januar 2019 0

Während einige deutsche Händler derzeit über rückläufige Frequenzen in den Innenstädten klagen, glaubt Globetrotter weiterhin an den stationären Einzelhandel. Und aus diesem Grund expandiert der Outdoor-Spezialist jetzt nicht nur nach zwei Jahren Pause erstmals wieder offline. Der Multichannel-Händler bezieht auch noch gleich fünf neue Standorte auf einmal – wenn auch mit anderem Konzept. [mehr]

Nächste Shop-Schließung: 21sportsgroup bereinigt Portfolio erneut

24. Januar 2019 0

Die 21sportsgroup beerdigt die nächste Versender-Marke. Dieses Mal trifft es den Online-Shop 21run, über den die Versendergruppe aus Mannheim aktuell noch Sportbekleidung zum Joggen, Schwimmen und Radfahren vermarktet. Doch noch im ersten Quartal 2019 wird dieser Sportler-Shop für immer geschlossen. Deutlich früher wird das Offline-Geschäft von 21run beerdigt – nach bereits drei anderen Shop-Schließungen in den vergangenen zwei Jahren. [mehr]

1 2 3 19