Westwing-Bilanz: Umsatz auch im ersten Halbjahr 2019 rückläufig

14. August 2019 0

Der Shopping-Club Westwing hat die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2019 mit einem Netto-Umsatz von 119,5 Mio. Euro beendet. So steht ein Minus von 0,8 Prozent in den Büchern, nachdem die Münchner ein Jahr zuvor auf 120,5 Mio. Euro gekommen waren. Überraschend kommt diese Entwicklung jetzt allerdings nicht. Im Gegenteil. [mehr]

„Nicht mehr ein Kernbestandteil“: eBay trennt sich von Brands4friends

19. Juli 2019 3

Das US-amerikanische E-Commerce-Unternehmen eBay will sich demnächst vom deutschen Shopping-Club Brands4friends trennen. Nach eigenen Angaben hat sich jetzt der Marktplatz-Betreiber nämlich für einen Verkauf entschieden, da der Shopping-Club aus Berlin „nicht mehr ein Kernbestandteil der Unternehmensstrategie“ von eBay ist. [mehr]

Preiskampf vermeiden: Die Marktplatz-Strategie von Limango

18. Juni 2019 1

Der Shopping-Club Limango bietet seit über zehn Jahren nun schon täglich neue Verkäufe von Aktionsware, die nur für kurze Zeit verfügbar ist. Zusätzlich gibt es bei der Otto-Tochter aber nun auch Produkte, die dauerhaft verfügbar sind. Möglich macht das ein neuer Marktplatz, über den Handelspartner bei Limango verkaufen können. Über die Gründe spricht jetzt Christian Keller (Manager Marktplatz) mit neuhandeln-Sponsor Tradebyte. [mehr]

Wegen Italien-Geschäft: Quartalsumsatz von Westwing geht zurück

17. Mai 2019 0

Der Shopping-Club Westwing hat das erste Quartal im laufenden Geschäftsjahr 2019 zwar mit einem europaweiten Netto-Umsatz von 61 Mio. Euro abgeschlossen. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich der Umsatz damit aber leicht reduziert. Wenn man allerdings das kriselnde Geschäft von Westwing in Italien außer Acht lässt, ergibt sich gleich ein anderes Bild. Über alle Länder hat sich dennoch das Ergebnis der Gruppe (angepasstes EBITDA) verschlechtert. [mehr]

Schwarze Zahlen: Westwing steigert Umsatz und ist profitabel

18. März 2019 0

Der Münchner Shopping-Club Westwing hat im vergangenen Geschäftsjahr 2018 einen Netto-Umsatz von 254 Mio. Euro geschafft. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Spezialist für Möbel, Accessoires und Lifestyle-Artikel seinen Umsatz damit aber nicht nur um 15,6 Prozent erhöhen. Verbessert hat sich jetzt auch das Ergebnis des Shopping-Clubs. Hier steht nun ein profitables Ergebnis in den Büchern, nachdem es ein Jahr zuvor noch rote Zahlen gegeben hatte. [mehr]

1 2 3 11