Liefery Hermes
Logistik

„Hinter den Erwartungen“: Hermes stellt Same-Day-Delivery durch Liefery ein

Der Paket-Zusteller Hermes verabschiedet sich aus dem Geschäft mit Same-Day-Delivery. Aus diesem Grund wird zum 28. Februar 2021 das Tochter-Unternehmen Liefery beerdigt. Dieser Lieferdienst ist im Kern darauf spezialisiert, Bestellungen noch am selben Tag der Kundschaft zuzustellen. Doch von diesem Geschäft trennt sich Hermes – aus mehreren Gründen. [mehr]

Amazon Prime Now
E-Commerce

Neue Region, neues Sortiment: Amazon erweitert Express-Dienst „Prime Now“

Der US-amerikanische Versandriese Amazon baut jetzt den Blitz-Lieferservice „Prime Now“ aus. Unter diesem Motto verspricht der Händler ja Prime-Kunden in Deutschland eine „ultraschnelle“ und „bequeme“ Lieferung von ausgewählten Artikeln, worunter sich auch frische Lebensmittel befinden. Und darauf liegt in einem neuen Liefergebiet nun besonders der Fokus. [mehr]

Otto Now
E-Commerce

Bittere Realität: So vermiesen AO, Otto und Saturn den Online-Kauf

Eine neue Waschmaschine muss her. An sich kein Problem. Schließlich sitze ich ja an der Quelle und kenne genug Händler, die weiße Ware im Sortiment führen. Doch in der Praxis ist es alles andere als trivial, das passende Angebot in einem Online-Shop zu finden. Weil es die Versender den Kunden oftmals schwerer machen als man glauben mag. Das habe ich gerade nicht nur bei Otto erleben müssen, sondern auch bei AO.de und Saturn. [mehr]

Prime Now Rossmann
Multichannel-Handel

Offiziell: Rossmann kooperiert mit Amazon bei Service „Prime-Now“

Zu Beginn der Woche wollte Rossmann entsprechende Berichte noch nicht bestätigen, jetzt ist es aber offiziell: Ab sofort kooperiert die Drogerie-Kette mit dem Versandriesen Amazon, bei dem Kunden nun eine Auswahl an Rossmann-Produkten über den Blitz-Lieferservice Prime Now ordern können. Durch die Kooperation will Rossmann testen, wie ein zeitnaher Lieferservice von Kunden angenommen wird. [mehr]

Amazon Fresh
E-Commerce

„Wichtiger Schritt“: Online-Supermarkt Amazon Fresh startet in Hamburg

Amazon investiert munter weiter in sein junges eFood-Geschäft. Im hauseigenen Online-Supermarkt „Amazon Fresh“ können daher nun auch Verbraucher in Hamburg ihre Lebensmittel bestellen. Ein Selbstläufer dürfte das Geschäft dennoch nicht sein. Denn gerade an seinen Lieferkonditionen hält Amazon weiter fest, obwohl diese nach wie vor nicht wirklich prickelnd sind. [mehr]

Dirk Hauke Klingel
Finanzmeldungen

Spürbares Plus: Bei der Klingel-Gruppe brummt das Geschäft

Die Klingel-Gruppe konnte das erste Quartal 2017 mit einem deutlichen Wachstum von acht Prozent abschließen. Das hat Klingel-Chef Dirk Hauke im Gespräch mit neuhandeln.de verraten, als die Klingel-Gruppe ihr neues Logistikzentrum in Pforzheim in Betrieb genommen hat. Demnach gibt es verschiedene Gründe, warum bei dem Spezialversender für Best Ager das Geschäft brummt. [mehr]

Amazon Verteilzentrum
Logistik

Same-Day-Delivery: Amazon und Zalando starten neue Liefer-Services

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits Mitte Februar darüber berichtet, dass Amazon.de nach Insider-Informationen einen Logistik-Standort in Bochum eröffnen wird. Nun nutzt Amazon tatsächlich eine Halle auf dem ehemaligen Werksgelände von Nokia als eigenes Verteilzentrum, um im Ruhrgebiet die „wachsende Kundennachfrage nach Next-Day- und Same-Day-Bestellungen“ zu bedienen. Neue Wege bei der Zustellung geht nun auch Zalando – einmal mehr. [mehr]