Miet-Commerce: Jetzt steigt auch noch Conrad Electronic ein

14. Dezember 2017 2

„Mieten per Mausklick“: Unter diesem Motto bietet nun auch Conrad an, dass Verbraucher im Online-Shop des Multichannel-Händlers erstmals ausgewählte Produkte ausleihen können. Ansprechen soll dieser neue Miet-Service demnach „Trendsetter, Technik-Freaks und Umweltbewusste“. Interessant dabei: Bei der Abwicklung vertraut Conrad auf einen prominenten Partner, mit dem bereits Konkurrenten wie Media-Markt kooperieren. [mehr]

Ziel erreicht: reBuy schafft das erste schwarze Geschäftsjahr

11. Dezember 2017 0

Der Gebrauchtwaren-Händler reBuy kann die Sektkorken knallen lassen. Denn das laufende Geschäftsjahr 2017 werden die Berliner gleich mit zwei Meilensteinen abschließen. Zum einen wird die reBuy Re-Commerce GmbH erstmals einen Netto-Umsatz in dreistelliger Millionenhöhe erreichen. Zum anderen wird reBuy nun außerdem erstmals ein gesamtes Geschäftsjahr profitabel abschließen – zumindest einmal beim EBITDA. [mehr]

Geschäftsführer gehen: DaWanda und reBuy verkleinern Management

7. November 2017 0

Bei der Berliner DaWanda GmbH gibt es einen Geschäftsführer weniger. Demnach hat Niels Nüssler das E-Commerce-Unternehmen verlassen, wie es in einer offiziellen Mitteilung heißt. Einen Mann weniger gibt es nun auch im Management der reBuy Re-Commerce GmbH, die auf den Handel mit gebrauchten Medien und Elektronik spezialisiert ist. Hier zieht sich der Gründer aus seinem Unternehmen zurück. [mehr]

Weg von Amazon und eBay: Momox will „unabhängiger“ werden

17. Juli 2017 0

Bei dem Berliner Gebrauchtwaren-Händler Momox brummt das Geschäft. Das zeigen nicht zuletzt die Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr 2016, in dem der Second-Hand-Shop seinen Netto-Umsatz um rund 30 Prozent auf 150 Mio. Euro steigern konnte. Einen Großteil vom Geschäft machen die Berliner allerdings über die Online-Marktplätze Amazon und eBay – was sich langfristig einmal ändern soll. [mehr]

Break-Even erreicht: reBuy schafft Basis für „nachhaltiges Wachstum“

2. Juni 2017 0

Der Online-Handel mit Gebrauchtware boomt ungebrochen. Das verdeutlichen stellvertretend die aktuellen Jahreszahlen der reBuy reCommerce GmbH, die auf den An- und Verkauf von Second-Hand-Ware im Internet spezialisiert ist. Nach eigenen Angaben konnten die Berliner im vergangenen Jahr um 24 Prozent zulegen und damit sogar das Wachstum aus dem Vorjahr toppen. Verbessert hat sich neben dem Umsatz auch das Ergebnis. [mehr]

Re-Commerce: Momox holt neuen Finanzchef für weiteres Wachstum

16. März 2017 0

Der Gebrauchtwaren-Händler Momox verstärkt sein Management-Team. Neu an Bord ist demnach Christian von Hohnhorst, der den Spezialisten für Re-Commerce ab sofort als Chief Financial Officer (CFO) unterstützt. Der Neuzugang war zuvor unter anderem als CFO für das Online-Stellenportal StepStone tätig, wo er das internationale Wachstum forciert hatte. Und international wachsen will in Zukunft auch die Momox GmbH. [mehr]

„Fragwürdiges Geschäftsgebaren“? Momox-Chef wehrt sich gegen Kritik

26. Januar 2017 1

Der Gebrauchtwaren-Händler Momox schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. So konnten die Berliner im vergangenen Geschäftsjahr 2016 ihren Umsatz um rund 30 Prozent auf 150 Mio. Euro steigern. Alles rosarot also? Nicht ganz. So klagen Verbraucher im Internet immer wieder über den Ankaufsprozess, wenn sie gebrauchte Ware zu Geld machen wollen. Im Gespräch mit neuhandeln.de nimmt Momox-Chef Heiner Kroke dazu Stellung. [mehr]

1 2 3 4