Multichannel-Handel

Partnerprogramm: Mister Spex gewinnt holländische Optiker

Der Online-Optiker Mister Spex gewinnt weitere Partner aus dem stationären Einzelhandel. So kooperieren nun lokale Optiker in den Niederlanden mit den Berlinern, die ihr Multichannel-Partnerprogramm nun auch erstmals in Holland anbieten. Das lag in der Luft. Denn die Berliner hatten ihr Multichannel-Modell mit Partner-Optikern vor Ort bereits schon einmal in weiteren Ländern gestartet, nachdem das Konzept seit der Premiere in Deutschland aufgeht. [mehr]

Marketing

TV-Werbung: Mister Spex mit neuem Kampagnen-Konzept

Mit TV-Spots bewirbt der Berliner Online-Optiker Mister Spex bereits seit Jahren sein Geschäft. Insofern ist es keine große Überraschung, dass ab sofort wieder eine TV-Kampagne im deutschen Fernsehen läuft. Interessant ist aber: Der aktuelle TV-Spot unterscheidet sich diesmal spürbar von den Vorgängern, da die Berliner ein neues Marketing-Konzept bei der Kundenansprache verfolgen. Etwas Potenzial wird aber dennoch verschenkt. [mehr]

Personalien

Online-Optiker Mister Spex regelt Marketing-Verantwortung neu

Der Online-Optiker Mister Spex strukturiert intern um. So haben die Berliner nun die Position des Chief Marketing Officer (CMO) neu geschaffen, die mit Jens Reich besetzt wurde. In dieser Funktion ist der 35-Jährige bei Mister Spex für das gesamte Marketing des europaweit aktiven Online-Optikers zuständig. Als neuer CMO dürfte Reich nun auch maßgeblich an der neuen Marken-Strategie von Mister Spex beteiligt sein, die einen einheitlichen Auftritt in allen europäischen Ländermärkten vorsieht. [mehr]

Mister Spex Store Berlin
Multichannel-Handel

Multichannel-Spielwiese: Mister Spex eröffnet stationären Store

Der Online-Optiker Mister Spex expandiert erneut offline – wenn auch anders als bisher. Denn nachdem die Berliner bislang ausschließlich mit stationären Partner-Optikern kooperiert hatten, gibt es nun die erste eigene Filiale. In dieser will Mister Spex neue Multichannel-Ideen testen – wovon in einem zweiten Schritt auch die Partneroptiker profitieren sollen. [mehr]