Mister Spex Filiale
Finanzmeldungen

Geschäftsjahr 2019: Mister Spex steigert Gruppen-Umsatz auf 139 Mio. Euro

Der Multichannel-Optiker Mister Spex hat das vergangene Geschäftsjahr 2019 mit einem Netto-Umsatz von 139 Mio. Euro abgeschlossen, der über die gesamte Unternehmensgruppe erreicht wurde. Damit steht ein zweistelliges Wachstum von ungefähr dreizehn Prozent in den Büchern. Dank der Offline-Expansion und weiteren Neukunden beim Online-Geschäft der Berliner. [mehr]

Mister Spex Store
Multichannel-Handel

„Top-Location“: Mister Spex eröffnet Store in Mannheim – und Geschäft in Köln

Drei Monate nach der letzten Neueröffnung expandiert Mister Spex nun wieder im stationären Einzelhandel. Konkret eröffnet der Multichannel-Händler neue Stores in Mannheim und in Köln. Damit kommt Mister Spex bereits auf 34 eigene Ladengeschäfte in Deutschland – und damit der eigenen Zielvorgabe erneut etwas näher, einmal 40 Stores bis Jahresende zu betreiben. [mehr]

Sebastian Dehnen
Personalien

Mister Spex holt neuen Finanzchef – doch der Vorgänger bleibt an Bord

Der Multichannel-Optiker Mister Spex hat einen neuen Finanzchef. So leitet ab sofort Sebastian Dehnen als Chief Financial Officer (CFO) die beiden Ressorts „Finance“ als auch „Legal“ bei dem E-Commerce-Unternehmen aus Berlin, das neben Online-Shops auch stationäre Läden betreibt. Der 35-Jährige folgt auf Tobias Streffer, der den Multichannel-Optiker aber nicht verlässt. [mehr]

Mister Spex Hamburg
Multichannel-Handel

„Chance für den Retail“: Mister Spex eröffnet trotz Corona weiter Stores

Der Online-Optiker Mister Spex betreibt ab sofort einen Store in Hamburg-Altona. Interessant ist an der Neueröffnung vor allem der Zeitpunkt, zu dem Mister Spex den neuen Store bezieht. So klagen andere Multichannel-Händler gerade über rückläufige Frequenzen, weil Kunden wegen Corona ihren stationären Stores fern bleiben. Doch für Mister Spex ist das kein Problem. [mehr]

Mister Spex Filiale
Multichannel-Handel

„Top-Standorte“: Deshalb eröffnet Mister Spex in Bielefeld, Saarbrücken & Lübeck

Bielefeld, Saarbrücken, Lübeck: Auch in diesen drei Städten bezieht der Multichannel-Optiker Mister Spex nun eigene Stores in der Bundesrepublik. Für alle drei neuen Ladengeschäfte habe man jeweils einen „Top-Standort“ gefunden, wie die Berliner jetzt schwärmen. Dabei hat jede Stadt einen anderen Pluspunkt, der nun für eine Store-Eröffnung vor Ort spricht. [mehr]

Mister Spex Reutlingen
Multichannel-Handel

Mister Spex: Nur noch elf Ladengeschäfte bis zum selbsterklärten Ziel

Insgesamt 29 stationäre Ladengeschäfte zählen nun zum Store-Portfolio von Mister Spex. Denn offline verkauft der Multichannel-Optiker aus Berlin nun auch in Reutlingen (Eröffnung am 20. Mai) sowie bald in Heidelberg (18. Juni). Damit fehlen nur noch elf Standorte – und das selbst erklärte Ziel ist erreicht, das die Berliner im vergangenen Sommer ausgerufen haben. [mehr]