Personalien

CPO verabschiedet sich: Mister Spex besetzt Führungsposition neu

Der Online-Optiker Mister Spex verliert die nächste Führungskraft. So verlässt Hannes Schrödter zum Jahresende den Spezialversender, für den er insgesamt sechseinhalb Jahre tätig war und zuletzt als Chief Product Officer (CPO) das Produktmanagement verantwortete. Er verlässt die Berliner, weil er sich selbstständig machen will und dafür nun der richtige Zeitpunkt gekommen sei. Seine Nachfolge hat Mister Spex aber bereits geregelt. [mehr]

E-Commerce

„Idealo Direktkauf“: Die Chancen und Risiken für Online-Händler

Online-Preisportale sind für viele Versender ein beliebtes Marketing-Instrument, um potenzielle Kunden in ihren Online-Shop zu locken. Doch bei Preisvergleich Idealo.de verkaufen nun auch immer mehr Händler ihre Ware direkt. Kein Wunder. Denn Händler können durch den „Idealo Direktkauf“ verstärkt von Impulskäufen profitieren. Allerdings drohen Händlern auch Nachteile beim Preisportal-Marketing 2.0 – und selbst Idealo wandelt auf einem schmalen Grat. [mehr]

E-Commerce

„Alexa Shopping“: So will Amazon über den Echo-Lautsprecher verkaufen

Demnächst bietet Amazon auch in Deutschland seinen interaktiven Lautsprecher „Echo“ an, der sich über Spracheingabe steuern lässt. So können Nutzer zum Beispiel die Wettervorhersage erfragen und sich diese von der Box laut vorsagen lassen. Amazon ist aber nach wie vor ein E-Commerce-Unternehmen. Deswegen ist die interaktive Echo-Box nicht nur als Alltagshelfer konzipiert, sondern auch als Einkaufshilfe. Und hier gibt Amazon nun richtig Gas. [mehr]

E-Commerce

„Amazon Echo“ und die Folgen für den deutschen Online-Handel

Erst seit kurzem vermarktet Amazon seine „Dash Buttons“ in Deutschland, mit denen sich Verbrauchsgüter per Knopfdruck bestellen lassen. Jetzt kommt mit dem „Amazon Echo“ die nächste Hardware nach Deutschland, bei der Amazon nun wieder neue Wege geht. Über den internetfähigen Lautsprecher können deutsche Kunden zunächst zwar nicht online einkaufen. Das dürfte sich aber wohl bald schon ändern – wie ein Blick in die USA verdeutlicht. [mehr]

E-Commerce

„Shop Usability Award“: Die 3 Todsünden in deutschen Online-Shops

Am 22. September wird in München der diesjährige „Shop Usability Award“ vergeben, mit dem bereits seit neun Jahren gelungene Online-Shops ausgezeichnet werden. Da ich die Preisverleihung erneut als Jury-Mitglied unterstütze, durfte ich mir in diesen Tagen rund 50 nominierte Online-Shops einmal im Detail ansehen. Dieses Erlebnis war bisweilen aber recht ernüchternd, da viele Händler meiner Meinung nach dieselben Fehler begehen. [mehr]

Personalien

Globetrotter Ausrüstung: Neue Personalie, neue Content-Strategie

Angela Rux ist nicht mehr Geschäftsführerin der Globetrotter Ausrüstung GmbH. Das geht aus einer offiziellen Mitteilung im Unternehmensregister hervor. Verlassen hat die 53-Jährige den Multichannel-Händler aber nicht. Veränderungen gibt es aber nicht nur beim Personal. So ist das Online-Portal Outdoor.de derzeit offline, das Globetrotter erst im Jahr 2012 als „neues Online-Portal für Outdoor-Einsteiger“ gestartet hatte. Grund ist eine neue Content-Strategie. [mehr]