Schwarze Zahlen: Westwing steigert Umsatz und ist profitabel

18. März 2019 0

Der Münchner Shopping-Club Westwing hat im vergangenen Geschäftsjahr 2018 einen Netto-Umsatz von 254 Mio. Euro geschafft. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Spezialist für Möbel, Accessoires und Lifestyle-Artikel seinen Umsatz damit aber nicht nur um 15,6 Prozent erhöhen. Verbessert hat sich jetzt auch das Ergebnis des Shopping-Clubs. Hier steht nun ein profitables Ergebnis in den Büchern, nachdem es ein Jahr zuvor noch rote Zahlen gegeben hatte. [mehr]

„Ideale Ergänzung“: Lumaland-Gruppe übernimmt Möbel-Shop Monoqi

8. März 2019 1

Die Lumaland AG aus Berlin hat über einen Asset Deal ausgewählte Vermögenswerte der Händler-Marke „Monoqi“ übernommen. Mit dem Deal will Lumaland seine Wachstumsstrategie weiter fortsetzen, nachdem man bereits mit mehreren Marken im Segment „Home & Living“ aktiv ist. So sei Monoqi eine „ideale Ergänzung“ der eigenen Angebotspalette, zu der Produkt-Marken wie Ravensberger (Matratzen) oder Lumaland (Sitzsäcke) gehören. [mehr]

Neues Offline-Konzept: Home24 eröffnet Mega-Outlet mit Showroom

22. Februar 2019 0

Im stationären Einzelhandel setzt der Möbel-Versender Home24.de bislang auf zwei Konzepte. Auf der einen Seite gibt es Showrooms, in denen Bestseller aus dem Online-Sortiment präsentiert werden. Auf der anderen Seite betreibt Home24 aber auch Outlets, in denen Restposten und Retouren vermarktet werden. Nun verschmelzen die Berliner erstmals beide Offline-Konzepte in einem neuen Store-Format. [mehr]

Home24: Neue Zahlen, neue Personalie, neue Outlets

13. Februar 2019 1

Der Möbel-Versender Home24 hat im Geschäftsjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen einen Netto-Umsatz von 313 Mio. Euro erreicht. Das entspricht einem Wachstum von rund 13 Prozent zum Vorjahr (276 Mio. Euro Netto-Umsatz). Währungsbereinigt fällt das Plus mit 18 Prozent höher aus. Ursprünglich hatten die Berliner aber einmal mit einem währungsbereinigten Wachstum von rund 30 Prozent gerechnet. [mehr]

Otto investiert 300 Mio. Euro, um künftig Mode schneller zu liefern

1. Februar 2019 0

Der Otto-Versand will bei seiner Kundschaft mit schnellen Lieferungen punkten. Deshalb gibt es bereits bei rund 12.000 Schnelldrehern einen „Next Day Service“, über den Kunden die Ware schon am nächsten Werktag erhalten. Otto bezieht zudem gerade noch ein weiteres Logistik-Zentrum, um ab nächstem Jahr auch Möbel und weiße Ware schneller zu seinen Kunden zu bringen. Und so einen „Next-Day-Lieferservice“ soll es künftig auch für Textilien geben. [mehr]

1 2 3 4 5 25