Andreas Hoerning
Multichannel-Handel

„Natürlicher nächster Schritt“: Westwing eröffnet Store in Hamburg

Vor einem Monat hatte ich auf neuhandeln.de ja kurz darüber berichtet, dass Westwing in diesem Jahr seinen ersten stationären Store eröffnen will. Jetzt gibt es mehr Details zum neuen Geschäft. Der Verkauf startet demnach am 18. November 2022. Dann nämlich öffnet der Spezialist für Möbel und Wohn-Accessoires seinen Store für Kunden – und zwar mitten im Herzen von Hamburg. [mehr]

Marc Appelhoff
Finanzmeldungen

Trotz Butlers-Integration: Bei Home24 sinkt der Umsatz auch im zweiten Quartal 2022

Nach Westwing hat nun mit Home24 ein weiterer Möbel-Shop seine Zahlen für das zweite Quartal 2022 veröffentlicht. Auch hier fällt der Netto-Umsatz im zweiten Vierteljahr 2022 geringer aus als im Vorjahr. So steht bei Home24 jetzt konkret ein Netto-Umsatz von 151,9 Mio. Euro in den Büchern, was einem Rückgang von neun Prozent entspricht. Ohne Butlers wäre es sogar noch mehr. [mehr]

Westwing Delivery Service
Finanzmeldungen

Quartalszahlen: Möbel-Shop Westwing spürt „geringe Verbrauchernachfrage“

Das Münchner E-Commerce-Unternehmen Westwing hat das zweite Quartal 2022 mit einem Netto-Umsatz von 103 Mio. Euro abgeschlossen. Im Vergleich zu der Vorjahresperiode hat sich der Umsatz damit allerdings gleich um 22 Prozent reduziert. Denn im zweiten Quartal 2021 konnte der Spezialist für Produkte rund um Möbel & Wohnen einen Netto-Umsatz von 132 Mio. Euro erwirtschaften. [mehr]

Knuspr
Multichannel-Handel

Kurzmeldungen: Westwing, Knuspr.de, Thalia, MediaMarktSaturn

Der Münchner Shopping-Club Westwing will noch in diesem Jahr in Hamburg sein erstes stationäres Ladengeschäft eröffnen. Der Online-Supermarkt Knuspr.de dagegen feiert Geburtstag und blickt auf ein erfolgreiches Premieren-Jahr zurück. Bei MediaMarktSaturn Deutschland wiederum gibt es einen Wechsel in der Chef-Etage und Buchhändler Thalia übernimmt jetzt erneut einen Standort. [mehr]

Home-Club
Multichannel-Handel

Home-Club: Neues Kundenprogramm von Home24 noch mit Schwächen

Der Möbel-Händler Home24 hat jetzt ein neues Kundenbindungsprogramm gestartet. Dieses wird unter der Bezeichnung „Home-Club“ angeboten. Die Registrierung ist für Nutzer kostenlos – aber nicht umsonst. Denn wer Mitglied im neuen Home-Club wird, kann anschließend von verschiedenen Vergünstigungen profitieren. Ganz ausgereift ist der neue Home-Club allerdings noch nicht. [mehr]