Schluss mit Stationärgeschäft: Sheego verwirft Shop-in-Shop-Konzept

8. Januar 2018 0

200 stationäre Standorte für Sheego: Dieses Ziel hatte der Schwab-Versand noch vor drei Jahren für sein hauseigenes Plus-Size-Label ausgegeben. Doch nach gerade einmal 70 Shop-in-Shop-Flächen ist schon wieder Schluss für Sheego im stationären Einzelhandel. Demnach kann man den Rückzug so interpretieren, dass die Sheego-Kollektionen bei den Kunden vor Ort nicht so angekommen sind wie erhofft. [mehr]

SportScheck-Bilanz: Online-Umsatz steigt, Filialgeschäft schwächelt

14. Dezember 2017 0

Der deutsche Sportartikel-Spezialist SportScheck schafft im laufenden Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende: 28. Februar) den Turnaround – zumindest was den Umsatz betrifft. Demnach geht die Otto-Tochter davon aus, bis zum Ende des aktuellen Geschäftsjahres ein Wachstum von zwei Prozent zu erreichen. Trotz steigender Umsätze wird der Multichannel-Händler aber erneut einen Verlust verbuchen. Sorgen bereitet zudem das Filialgeschäft. [mehr]

Klingel-Konzern: Neues Management für ehemalige Creatrade-Marken

29. November 2017 0

Nach der Übernahme der Creatrade-Gruppe schreiten beim Klingel-Konzern die Umbauten voran. So haben die Pforzheimer nun die neue „K-Lifestyle GmbH & Co. KG“ gegründet, die als Muttergesellschaft für die ehemaligen Creatrade-Marken Conleys, Impressionen (Sortiment jeweils Mode) und MiaVilla (Möbel) zuständig ist. Verantwortlich für das Geschäft sind nun zwei Manager, die bereits länger für Klingel tätig sind. Dazu gibt es drei Neuzugänge. [mehr]

Zalando-Update: Neue Personalie, neuer Technik-Standort

28. November 2017 0

Bei Zalando gibt es einen neuen Verantwortlichen für das Deutschland-Geschäft. Demnach hat Moritz Hau bereits Ende September 2017 die Berliner verlassen, bei denen er zweieinhalb Jahre als „Country Cluster Head Germany“ verantwortlich war. Nachbesetzt wurde seine Position mit einem Mann aus den eigenen Reihen. Neu bei Zalando ist auch ein so genanntes „Tech Hub“, das Anfang 2018 in Lissabon eröffnen soll. [mehr]

Hessnatur: Geschäftsführer Vivek Batra geht in Kürze

17. November 2017 0

Geschäftsführer Vivek Batra wird die Hess Natur-Textilien GmbH zum 30. November 2017 verlassen. Das hat der Ökomode-Versender aus Butzbach (Hessen) im Gespräch mit neuhandeln.de bestätigt. Demnach scheide der 52-Jährige aus persönlichen Gründen aus der Geschäftsführung aus, um wieder in seine Heimatstadt London zurückkehren zu können. Die Nachfolge hat Hessnatur bereits geregelt. [mehr]

1 2 3 4 33