Manufactum Freiburg
Multichannel-Handel

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft: Manufactum startet Store in Freiburg

Ab sofort betreibt Manufactum auch ein stationäres Ladengeschäft in Freiburg. Hier nutzt die Otto-Tochter jetzt eine Fläche von 400 Quadratmetern, um in der Studentenstadt zu verkaufen. Mit dem neuen Standort in Freiburg kommt der Multichannel-Händler jetzt bereits auf 15 Warenhäuser. Dass Manufactum nun in Freiburg aufschlägt, dürfte Leser von neuhandeln.de kaum überraschen. [mehr]

Deerberg
Sponsored Posts

[Anzeige] Deerberg Mode vertraut bei der Bildbearbeitung auf w&co

Foto-Shootings finden bei Deerberg inhouse statt. Denn dadurch sollen die Marke und das Angebot individuell präsentiert werden. Für die Bearbeitung der Bilder aus den Shootings wurde jetzt w&co als Spezialist mit großer Expertise bei Bildbearbeitung beauftragt. Mit Erfolg: Durch die Kombination von systemgestützten Prozessen und Offshore-Bearbeitung wurden hohe Einsparungen erzielt. [mehr]

Zircle Offline
E-Commerce

Erst Zalon, jetzt Zircle: Zalando schließt das nächste Shopping-Angebot

Der Mode-Versender Zalando dünnt sein Portfolio an Shopping-Services weiter aus. Denn nachdem ja erst im vergangenen Monat der Curated-Shopping-Service Zalon geschlossen wurde, ist ab sofort ein weiterer Sub-Shop offline. Eingestellt wurde gerade nämlich das Shopping-Angebot Zircle, über das man gebrauchte Mode kaufen konnte. Das Aus ist eine nachvollziehbare Entscheidung. [mehr]

Buy Back Decathlon
Multichannel-Handel

Kurzmeldungen: Decathlon Buy Back, Ikea-Studios, Walbusch-Store, Rebuy

Der Sportartikel-Hersteller und -Händler Decathlon kauft in Deutschland jetzt gebrauchte Produkte zurück, wenn diese von Verbrauchern nicht mehr benötigt werden. Ikea wiederum eröffnet 2023 zusätzliche City-Filialen in Deutschland, um in zentralen Lagen zu verkaufen. Bereits bezogen hat Walbusch einen neuen Store in Hamburg, während Rebuy nun auch in Chromebooks macht. [mehr]

Andreas von der Heydt
E-Commerce

Kurzmeldungen: Tchibo-Management, Otto-Werbung, Zalando-Zahlen

Beim Hamburger Kaffee-Röster Tchibo übernimmt Geschäftsführer Andreas von der Heydt in Zukunft zusätzliche Aufgaben im Top-Management. Otto startet eine neue Weihnachtskampagne, bei der nun offensiv mit günstigen Preisen geworben wird. Zalando erwirtschaftet im dritten Quartal 2022 wieder ein leichtes Umsatzplus und profitiert von einem kürzlich eingeführten Mindestbestellwert. [mehr]