Zalando-Ziel: „Möchten eine der ersten Adressen für Outlet-Shopping sein“

13. Dezember 2018 2

Erst in diesem Jahr hat Zalando zwei zusätzliche Outlet-Stores eröffnet, in denen der Fashion-Versender seine Restposten und Retouren vermarktet. Schon kommen die nächsten Standorte dazu – und zwar gleich sechs Stück. Punkten will Zalando bei der Kundschaft aber nicht nur mit günstiger Ware, sondern auch mit Service. Deshalb hat der Fashion-Versender nun sein Kunden-Programm „Zalando Plus“ überarbeitet, das seit einem Jahr bundesweit angeboten wird. [mehr]

Überraschendes Aus: Zalando beerdigt Mode-Messe „Bread & Butter“

30. November 2018 0

Der Berliner Fashion-Versender Zalando verabschiedet sich von seiner Mode-Messe „Bread & Butter“. Eine entsprechende Meldung hat der Händler gegenüber neuhandeln.de bestätigt. Demnach habe man sich „nach sorgfältiger Überlegung“ nun dazu entschieden, im nächsten Jahr auf das hauseigene Event zu verzichten – obwohl man an sich bislang mit der Messe zufrieden ist. Deshalb lässt sich Zalando nun auch ein Hintertürchen offen. [mehr]

Zusatzgeschäft oder Kannibalisierung? Was Händler vom „Black Friday“ halten

23. November 2018 5

Ob Saturn, Otto oder Zalando: Wer in diesen Tagen einen Online-Shop besucht, wird mit satten Rabatten erschlagen. Grund sind die Schnäppchentage „Black Friday“ und „Cyber Monday“, mit denen Händler ihr Weihnachtsgeschäft ankurbeln wollen. Doch eigentlich macht es wenig Sinn, vor Weihnachten mit hohen Nachlässen zu werben. Dazu droht, dass der Rabattwahnsinn dem Geschäft sogar schadet. Doch Händler versprechen sich viel von ihren Rabattaktionen. [mehr]

Cyberport-Comeback in Hamburg, Zalon-Premiere in Schweden

13. November 2018 0

Der Multichannel-Händler Cyberport eröffnet die nächste Shop-in-Shop-Fläche. Kunden finden den Elektronik-Spezialisten künftig in einer Kaufhof-Filiale in Hamburg. Dort hatte Cyberport schon einmal ein eigenes Geschäft betrieben und feiert jetzt daher mit der neuen Shop-in-Shop-Fläche quasi ein Comeback in der Hansestadt. Neuland betritt dagegen der Fashion-Händler Zalando, der mit dem Curated-Shopping-Dienst „Zalon“ erstmals nach Schweden geht. [mehr]

„Wachstumskurs untermauern“: Witt-Gruppe investiert erneut in Logistik

13. November 2018 0

Die Witt-Gruppe investiert erneut in ihre Logistik am Firmenstandort Weiden in der Oberpfalz. Dort erweitert die Otto-Tochter ihr Versandlager jetzt um ein viertes Warenverteilzentrum (WVZ). Denn die Witt-Gruppe baut ihre Logistik aus, weil die Otto-Tochter immer mehr Artikel bevorratet und sich neue Vertriebsgebiete erschließt. Im Otto-Konzern gilt die Witt-Gruppe zudem als ein Fokus-Unternehmen, in die derzeit generell investiert wird. [mehr]

1 2 3 52