Neue Re-Commerce-Kampagne: Was Momox besser macht als reBuy

11. Juli 2018 0

Der Gebrauchtwaren-Händler Momox wirbt in diesem Sommer wieder einmal im Fernsehen. Ab sofort ist der Spezialist für Second-Hand-Ware daher auf TV-Sendern wie RTL, VOX und RTL II zu sehen, wo verschiedene TV-Spots ausgestrahlt werden. Und im direkten Vergleich zur aktuellen TV-Offensive des direkten Wettbewerbers reBuy wirkt die Marketing-Strategie von Momox nun deutlich durchdachter. [mehr]

„Richtige Entwicklung“: reBuy legt neue Geschäftszahlen vor

28. Juni 2018 3

Die reBuy reCommerce GmbH hat das vergangene Geschäftsjahr 2017 mit einem Netto-Umsatz von 109,7 Mio. Euro abgeschlossen. Das lässt sich nun dem entsprechenden Konzernabschluss entnehmen, der vor kurzem online veröffentlicht wurde. Demnach konnten die Berliner jetzt erstmals einen dreistelligen Millionenumsatz einfahren, was Leser von neuhandeln.de allerdings nicht allzu überraschen dürfte. [mehr]

Multichannel statt Online-Pureplay: Thalia beerdigt Zweitmarke Buch.de

17. Mai 2018 1

Der Online-Shop Buch.de ist offline. Wer das entsprechende Internet-Angebot aufrufen möchte, landet nun im Online-Shop der Thalia Bücher GmbH. Verbrauchern wird die Fusion damit erklärt, dass beide Shops die „Leidenschaft für gute Geschichten“ verbinde. Im Gespräch mit neuhandeln.de verrät Thalia weitere Hintergründe – zu einem letztlich folgerichtigen Shop-Begräbnis eines ehemaligen Online-Pureplayers für Bücher. [mehr]

„Tchibo Fitness“: Kaffee-Röster startet exklusives Paid-Content-Angebot

2. Mai 2018 0

Der Kaffee-Röster Tchibo ergänzt seinen Online-Shop um das nächste interessante Angebot. Nachdem die Hamburger aber zuletzt ihr Sortiment um Miet-Mode ergänzt hatten („Tchibo Share“), liegt nun der Fokus auf Inhalten. So bietet Tchibo ab sofort ein virtuelles Fitness-Studio, über das Verbraucher jetzt Videos für persönliche Workouts abrufen können. Diesen Schritt geht Tchibo aus mehreren Gründen. [mehr]

Neue Funktion: Weltbild-Gruppe besetzt erstmals CEO-Posten

21. März 2018 0

Christian Sailer ist ab sofort neuer Chief Executive Officer (CEO) der Weltbild-Gruppe. Das vermeldet das Multichannel-Unternehmen aus Augsburg. Der 46-Jährige ist bereits seit Anfang 2017 als Chief Financial Officer (CFO) für die Finanzen und die kaufmännischen Bereiche der Weltbild-Gruppe zuständig. Ab sofort führt Sailer die gesamte Gruppe, um so organisch zu wachsen und das Geschäft strategisch zu entwickeln. [mehr]

1 2 3 4 5 6 11