„Internationale Skalierung“: reBuy startet im nächsten Auslandsmarkt

24. Juli 2018 0

Der Gebrauchtwaren-Händler reBuy weitet sein Geschäft aus: Ab sofort kaufen die Berliner nun erstmals auch Second-Hand-Ware in Großbritannien an. Nach Großbritannien expandiert reBuy nun unter anderem, weil UK der größte E-Commerce-Markt in Europa sei. Geplant ist zudem, in diesem Jahr in noch zwei weitere Länder zu expandieren. Während hierzulande aber auch Medien an- und verkauft werden, liegt im Ausland der Fokus auf anderen Produkten. [mehr]

Mode-Handel: Hessnatur und Momox besetzen Führungspositionen neu

19. Juli 2018 0

Neuzugang bei Hessnatur: Ab Oktober 2018 verantwortet Patrick Götz als neuer Chief Product Officer (CPO) das Fashion- und Home-Portfolio bei dem Öko-Versender. In der neu geschaffenen Stelle ist er in Zukunft außerdem verantwortlich für Category Management, Design und Einkauf. Personelle Veränderungen gibt es auch bei dem Re-Commerce-Spezialisten Momox, der unter anderem auf den Handel mit Second-Hand-Mode spezialisiert ist. [mehr]

Drei neue Standorte: Thalia übernimmt Buchhandelsgeschäft von Wittwer

18. Juli 2018 0

Der Buchhändler Thalia interessiert sich für den Konkurrenten Wittwer, der im Großraum Stuttgart derzeit drei stationäre Ladengeschäfte betreibt und dazu über einen Online-Shop verkauft. Der Plan sieht vor, dass Thalia künftig die drei stationären Standorte von Wittwer fortführen wird. Was dagegen mit dem Online-Shop von Wittwer passiert, ist momentan aber noch offen. Zumindest offiziell. Denn viel spricht für eine strategische Entscheidung. [mehr]

Neue Re-Commerce-Kampagne: Was Momox besser macht als reBuy

11. Juli 2018 0

Der Gebrauchtwaren-Händler Momox wirbt in diesem Sommer wieder einmal im Fernsehen. Ab sofort ist der Spezialist für Second-Hand-Ware daher auf TV-Sendern wie RTL, VOX und RTL II zu sehen, wo verschiedene TV-Spots ausgestrahlt werden. Und im direkten Vergleich zur aktuellen TV-Offensive des direkten Wettbewerbers reBuy wirkt die Marketing-Strategie von Momox nun deutlich durchdachter. [mehr]

„Richtige Entwicklung“: reBuy legt neue Geschäftszahlen vor

28. Juni 2018 3

Die reBuy reCommerce GmbH hat das vergangene Geschäftsjahr 2017 mit einem Netto-Umsatz von 109,7 Mio. Euro abgeschlossen. Das lässt sich nun dem entsprechenden Konzernabschluss entnehmen, der vor kurzem online veröffentlicht wurde. Demnach konnten die Berliner jetzt erstmals einen dreistelligen Millionenumsatz einfahren, was Leser von neuhandeln.de allerdings nicht allzu überraschen dürfte. [mehr]

1 2 3 4 5 10