Weltbild Filiale
Personalien

Neuer Digital-Chef: Weltbild verpflichtet E-Commerce-Spezialist von Adidas

Der Multichannel-Händler Weltbild hat ab sofort einen zusätzlichen Geschäftsführer. Demnach verstärkt jetzt Klaus Peter Gruber das Top-Management bei den Augsburgern. Hier übernimmt der 40-Jährige den Posten als Geschäftsführer für „Digital und Technologie“, der bei Weltbild neu geschaffen wurde. Denn Digitalisierung wird auch für die Augsburger immer wichtiger. [mehr]

Heiner Kroke
Finanzmeldungen

Online-Handel mit Gebrauchtwaren: Momox steigert Umsatz erneut kräftig

Bei dem Berliner Re-Commerce-Unternehmen Momox brummt das Geschäft weiter ohne Ende. Denn im vergangenen Jahr 2020 konnte der Second-Hand-Spezialist einen Netto-Umsatz von 312 Mio. Euro erzielen, der über den Online-Handel mit Gebrauchtware erwirtschaftet wurde. Damit steht ein sattes Plus von 25 Prozent in den Büchern – wie bereits ein Jahr zuvor. [mehr]

Momox Fashion
Marketing

Second-Hand-Mode: Deshalb heißt der Shop „Ubup“ ab sofort „Momox Fashion“

Das Kerngeschäft des Berliner Re-Commerce-Unternehmens Momox ist an sich der Handel mit gebrauchten Medien. Seit einigen Jahren ist allerdings auch Second-Hand-Mode im Angebot, die bisher über den Online-Shop Ubup.com verkauft wurde. Doch dieser erhält einen neuen Namen und heißt nun: Momox Fashion. Und für diese Entscheidung sprechen mehrere Gründe. [mehr]

Online-Shopping
E-Commerce

E-Commerce-Rangliste: Das sind die größten Online-Shops in Österreich

Amazon, Zalando und der Universal-Versand: Diese drei E-Commerce-Angebote führen auch in diesem Jahr die Rangliste der größten Online-Shops in Österreich an. Auf den weiteren Plätzen gibt es dafür Überraschungen. So hat sich ein deutscher Mode-Händler von Platz 45 im Vorjahr gleich auf Rang 18 verbessert. Zudem ist ein DIY-Shop im Ranking deutlich vorgerückt. [mehr]

Hugendubel Expert
Multichannel-Handel

„Zukunftsfähige Partnerschaft“: Expert verkauft jetzt Bücher von Hugendubel

Der Elektronik-Spezialist Expert kooperiert ab sofort mit Hugendubel. So finden Kunden nun in ersten Expert-Märkten eine Auswahl aus dem Sortiment der Buchhandelskette. Das wirkt zwar zunächst ein wenig wunderlich. Bei näherem Hinsehen offenbart diese neue Kooperation aber durchaus Potenzial für die Partner. Nicht nur – aber eben auch wegen der Corona-Krise. [mehr]

Michael Busch
Finanzmeldungen

Thalia-Bilanz: Stationäres Geschäft leidet, Online-Handel boomt

Der Buch-Händler Thalia Mayersche hat das gerade abgeschlossene Geschäftsjahr 2019/2020 (Ende: 30. September) mit einem deutlichen Umsatzplus beendet. Konkret konnte der Händler über alle Vertriebskanäle in Deutschland und Österreich um rund sechs Prozent auf mehr als 1 Mrd. Euro Gesamtumsatz zulegen. Ohne einen Einmaleffekt fällt das Plus geringer aus. [mehr]

Christian Sailer Weltbild
Mergers & Acquisitions

„Ein Teil der neuen Normalität“: Weltbild übernimmt Bildband-Verlag teNeues

Die Weltbild-Gruppe übernimmt den Verlag teNeues aus Kempen in Nordrhein-Westfalen, der auf Bildbände spezialisiert ist. Mit dem Zukauf will der Multichannel-Händler sein Sortiment um ein attraktives Medien-Angebot erweitern, das Verbraucher gerade in der Corona-Krise verstärkt nachfragen. Und dass Weltbild sich nun mit einem Zukauf verstärkt, ist auch kein Zufall. [mehr]