Sven Burscher
Personalien

„Leidenschaft für E-Commerce“: Spread Group holt neuen Chef für Lizenzgeschäft

Sven Burscher ist ab sofort neuer „Head of Licensing“ bei der Spread Group, die unter anderem Mode über die Shopping-Portale Spreadshirt und Teamshirts verkauft. Bei den Leipzigern ist er nun für das Lizenzgeschäft bei Textilien und Accessoires zuständig. Zur Spread Group stößt der Neuzugang nun zwar frisch dazu, doch beim Online-Händler kennt man ihn bereits gut. [mehr]

Gunter Nickel
Personalien

Neuer Marktplatz-Chef: Spreadshirt holt Führungskraft von Zalando

Gunter Nickel leitet ab sofort bei Spreadshirt das Marktplatz-Geschäft. Der Neuzugang kommt vom Berliner Mode-Händler Zalando, wo Nickel zuvor verschiedene Führungspositionen hatte. Dadurch verfügt der 44-Jährige nicht nur über Erfahrung im E-Commerce, sondern kommt auch aus dem Mode-Geschäft. Für Spreadshirt ist das eine vielversprechende Kombination. [mehr]

Spreadshirt
Finanzmeldungen

Spreadshirt erzielt neuen Rekord-Umsatz – trotz und wegen der Corona-Krise

Die Spreadshirt-Gruppe blickt auf ein ausgesprochen erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Denn die Leipziger konnten ihren Netto-Umsatz auf 169 Mio. Euro steigern, der dadurch gleich 29 Prozent über dem Vorjahr liegt. Dabei hatte auch Spreadshirt durchaus die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren bekommen – darauf aber schnell und passend reagiert. [mehr]

MyMuesli Filiale
Personalien

Fokus auf E-Commerce: myMuesli holt Digital-Chef in die Geschäftsführung

Vor einem Jahr hatte sich mit Max Wittrock einer der Gründer der myMuesli GmbH aus dem operativen Geschäft zurückgezogen. Seitdem führten die zwei weiteren Mitgründer Hubertus Bessau und Philipp Kraiss das eFood-Unternehmen in einer Doppelspitze. Bis jetzt. Denn nun wird das Management-Team von myMuesli wieder um einen dritten Mann erweitert. [mehr]

Julian de Grahl
Personalien

CEO-Wechsel: Spreadshirt präsentiert Nachfolger von Philip Rooke

Vor rund einem halben Jahr hatte ich berichtet, dass Spreadshirt einen neuen Chief Executive Officer (CEO) bekommt. Damals war aber nur klar, dass mit Philip Rooke der bestehende Chef das E-Commerce-Unternehmen verlässt. Nicht geregelt war dagegen, wer sein Nachfolger beim T-Shirt-Bedrucker wird. Doch nun steht fest, wer Spreadshirt künftig einmal führen wird. [mehr]

Spreadshirt Amazon
E-Commerce

Neuer Marktplatz-Service: Spreadshirt personalisiert Artikel im Amazon-Shop

Über Amazon verkauft Spreadshirt ja schon seit Jahren in Deutschland. Bislang war das Angebot auf dem Online-Marktplatz allerdings deutlich eingeschränkt. Denn in dem Spreadshirt-Shop bei Amazon konnten Kunden bislang lediglich Produkte mit vorgefertigten Designs bestellen. Doch nun geht es auch anders – und Spreadshirt zeigt auch hier endlich seine Kernkompetenz. [mehr]

TeamShirts
E-Commerce

„Plattform prädestiniert“: Spreadshirt startet Sub-Shop TeamShirts in den USA

Die Spreadshirt-Gruppe expandiert mit ihrem Online-Shop TeamShirts, der sich an Gruppen als Kunden richtet. Ab sofort wird der Online-Shop daher in einer neuen Länder-Version erstmals Verbrauchern angeboten, die sich in den USA befinden. Denn hier wittern die Leipziger nun ein lukratives E-Commerce-Geschäft – gerade wegen der US-amerikanischen Mentalität. [mehr]