Corona-Krise: So will eBay nun Händlern unter die Arme greifen

23. März 2020 1

Das E-Commerce-Unternehmen eBay hat ein Hilfsprogramm aufgesetzt, das jetzt deutschen Online- und Multichannel-Händlern in der Corona-Krise helfen soll. Konkret wurde nun ein so genanntes „Soforthilfe-Programm“ gestartet, das sich sowohl an bestehende eBay-Händler richtet als auch Einzelhändler dazu bewegen soll, erstmals über eBay zu verkaufen. [mehr]

3 Praxis-Beispiele: So machen Händler jetzt das Beste aus der Corona-Krise

20. März 2020 0

Die Corona-Krise überrollt den Handel. Lokalen Händlern fehlt die Geschäftsgrundlage, Online-Händler kommen bei den Bestellungen nicht mehr hinterher. Doch einfache Maßnahmen helfen dabei sowohl Händlern mit Auftragsspitzen als auch solchen Online-Shops, wo das Geschäft nun vielleicht schwächelt. Und selbst der lahmgelegte Einzelhandel kann jetzt etwas tun. [mehr]

Corona-Krise: Warum Amazon profitiert – und andere Online-Händler leiden

19. März 2020 2

Eine aktuelle Mitgliederbefragung vom Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) zeigt, dass viele Online-Händler durch die Corona-Krise weniger Bestellungen haben. Amazon dagegen braucht zusätzliche Mitarbeiter, um die steigende Nachfrage zu bewältigen. Warum die Corona-Krise den Handel spaltet, erklärt Kai Hudetz vom Institut für Handelsforschung. [mehr]

6 Tipps: So meistern Online-Händler den Corona-Shutdown erfolgreich

18. März 2020 0

Unter der Corona-Krise leidet momentan vor allem der stationäre Einzelhandel. Doch im Online-Handel ergibt sich ein anderes Bild. Manche Sortimente sind aktuell zwar weniger gefragt, dafür aber zieht bei anderen Produkten das Geschäft sogar an. Sechs Praxis-Tipps helfen Online- und Versandhändlern daher dabei, mit der neuen Krisen-Situation bestmöglich umzugehen. [mehr]

„Logische Ergänzung“: Zalando verkauft künftig Second-Hand-Mode

27. Februar 2020 1

Der Berliner Mode-Versender Zalando will die zentrale Anlaufstelle für Mode-Kunden in Europa werden. Aus diesem Grund erweitert der Fashion-Spezialist sein Online-Angebot nun erstmals um Second-Hand-Mode. Doch mit diesem zusätzlichen Online-Angebot wollen die Berliner in Zukunft nicht nur Kunden erreichen, die sich für gebrauchte Bekleidung interessieren. [mehr]

Kundenbewertungen bei Amazon.de: BGH-Urteil lässt Online-Händler aufatmen

21. Februar 2020 0

Kundenbewertungen sind für Verbraucher wichtig, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Doch Produkt-Rezensionen können ja auch Behauptungen enthalten, die so gar nicht stimmen. Aber haften Händler wettbewerbsrechtlich für Bewertungen von Kunden, die irreführende Aussagen enthalten? Mit dieser Frage hat sich jetzt der Bundesgerichtshof (BGH) beschäftigt. [mehr]

Schuhe24-Gruppe will 2020 zwei zusätzliche Online-Marktplätze starten

14. Februar 2020 1

Die Schuhe24-Gruppe will im laufenden Geschäftsjahr 2020 ein Online-Handelsvolumen von 100 Mio. Euro netto erzielen. Deshalb investiert der Marktplatz-Betreiber auch in weitere Shopping-Portale. So sind zwei neue Online-Marktplätze geplant, über die stationäre Händler ihre Waren im Internet verkaufen sollen. Damit setzt die Gruppe ihre Marktplatz-Expansion fort. [mehr]

1 3 4 5 6 7 26