„realPro“: Neues Kundenprogramm hat gleich einen entscheidenden Nachteil

15. November 2019 4

Die Supermarkt-Kette Real hat ein neues Vorteilsprogramm für Stammkunden gestartet. Diese können ab sofort für eine Gebühr von 69 Euro im Jahr das Bonus-Programm „realPro“ buchen, das Kunden satte Rabatte bei Einkäufen verspricht. So sollen Kunden bei „jedem Einkauf bares Geld“ sparen. Streng genommen stimmt das aber nicht. Denn einen Haken gibt es. [mehr]

Trotz besseren Preisen: „Amazon Fresh“ für Kunden nur mäßig attraktiv

15. November 2019 0

Der E-Commerce-Riese Amazon lockert in Deutschland die Konditionen bei seinem Online-Supermarkt Amazon Fresh. Sinnvoll ist das jetzt in jedem Fall, da bislang die Konditionen für Verbraucher doch eher unattraktiv waren. Doch das Pricing bleibt weiter kompliziert. Und für die große Masse wird der Online-Supermarkt ja nach wie vor noch gar nicht angeboten. [mehr]

Kaufen schwer gemacht: „Emmas Enkel“ enttäuscht beim Praxis-Test in Stuttgart

6. November 2019 0

„So einfach klappt dein Einkauf“: Das verspricht die Supermarkt-Kette Real nun ihren Kunden in einem modernen Selfservice-Store, der seit kurzem unter dem Namen „Emmas Enkel“ in einem denkmalgeschützten Gebäude in Stuttgart betrieben wird. Kaufen kann man hier nur über ein Bestell-Terminal oder eine Smartphone-App – was aber nicht reibungslos funktioniert. [mehr]

Umsatz-Ranking: Das sind die 100 größten deutschen Online-Shops

13. September 2019 0

Wenig überraschend thront auch in diesem Jahr wieder Amazon an der Spitze der einhundert umsatzstärksten deutschen Online-Shops. Dahinter folgen Otto und Zalando, die traditionell die Plätze hinter dem Marktführer belegen. Und wer sonst auf welchem Rang vertreten ist, finden Interessenten direkt hier im kompletten Ranking der Top-100-Onlineshops. [mehr]

„Traumbesetzung“: Wein & Co wechselt erneut den Geschäftsführer

11. September 2019 0

Der österreichische Multichannel-Händler Wein & Co bekommt einen neuen Geschäftsführer. Denn diesen Posten übernimmt Wilhelm Klinger zum 01. Januar 2020 von Karsten Kamrath, der aktuell als Interims-Chef für das Unternehmen zuständig ist, das seit Herbst 2018 zur Hawesko-Gruppe gehört. Neuzugang Klinger kennt das Unternehmen gut. Sehr gut sogar. [mehr]

1 2 3 18