Offiziell: Klingel-Gruppe darf sich jetzt mit Alba Moda verstärken

16. Februar 2016 0

Die Klingel-Gruppe darf den Textilversender Alba Moda aus der Otto-Gruppe übernehmen. Das geht nun aus einer offiziellen Mitteilung des Bundeskartellamts hervor. Warum sich die Klingel-Gruppe die Otto-Tochter schnappt und welche Pläne man in Pforzheim denn genau mit Alba Moda verfolgt, wird zwar nach wie vor nicht verraten. Fest steht aber, warum sich die Otto-Gruppe von ihrem Textilversender trennt. Und dass demnächst weitere Verkäufe bei der Otto-Gruppe über die Bühne gehen sollen. [mehr]

„Media Markt Club“: Neues Treueprogramm soll Kunden binden

15. Februar 2016 0

Die Media-Saturn-Gruppe geht bei ihrem Marketing neue Wege. So starten die Ingolstädter nun für ihre Vertriebsmarke „Media Markt“ mit dem „Media Markt Club“ zum ersten Mal ein eigenes Kundenbindungsprogramm. Von dieser Marketing-Maßnahme verspricht sich die Händlergruppe zufriedenere Kunden, was sich wiederum in mehr Umsatz widerspiegeln soll. Doch es gibt noch einen zweiten Grund, warum in ein Treueprogramm investiert wird. [mehr]

Multichannel-Handel statt Online-Pureplay: 21sportsgroup ändert Strategie

15. Februar 2016 0

Die Mannheimer 21sportsgroup ändert ihre Vertriebsstrategie. Nachdem die Händlergruppe online und im stationären Einzelhandel bislang mit unterschiedlichen Vertriebsmarken aktiv war, setzt man nun auf eine Multichannel-Strategie mit einheitlichen Dachmarken in allen Vertriebskanälen. Aus diesem Grund haben die Mannheimer in München in diesen Tagen die erste Filiale für ihre Marke „21run“ eröffnet, mit der die Händlergruppe bislang als Online-Pureplayer aktiv war. Das hat seine Gründe. [mehr]

Ziel erreicht: Quelle-Versand knackt die 100-Millionen-Marke

12. Februar 2016 0

Totgesagte leben wohl doch länger: Sechs Jahre nach der Übernahme der Markenrechte erzielt die Otto-Gruppe mit dem reanimierten Quelle-Versand zum ersten Mal einen dreistelligen Millionenumsatz. Für diese positive Entwicklung gibt es verschiedene Gründe, nachdem ein erstes Quelle-Konzept mit Marktplatz-Modell zunächst gefloppt war. Jetzt dagegen verkauft Quelle nicht nur erfolgreich ein eigenes Sortiment in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach Informationen von neuhandeln.de sollen sogar weitere Ländermärkte folgen. [mehr]

Personalie: Geschäftsführerwechsel bei Baby Walz

11. Februar 2016 0

René Scheilen ist nicht mehr Geschäftsführer der Baby Walz GmbH und hat den Multichannel-Händler nach Informationen von neuhandeln.de auch schon verlassen. Demnach wurde seine Position als Geschäftsführer zum 01. Februar 2016 mit Johannes Bernhardt (41) neu besetzt, der zuvor bereits für den Möbel-Versender Mirabeau tätig war. Hintergründe verrät man bislang nicht. Fest steht aber: Dem Handel bleibt Scheilen auch nach seinem Abschied von Baby-Walz weiter verbunden. [mehr]

1 23 24 25 26