Hermes Fulfilment
Logistik

Neue Strategie? Hermes Fulfilment erwägt Rückzug aus Drittgeschäft

Mit der Hermes Fulfilment GmbH hat der Otto-Konzern einen Dienstleister im Portfolio, der für externe Online-Händler die Pakete lagert, Waren verschickt und Retouren bearbeitet. Das ist aber vielleicht nicht mehr allzu lange der Fall. So hat die Otto-Tochter gegenüber neuhandeln.de einen Bericht bestätigt, nach dem sich Hermes Fulfilment auf das Geschäft mit Versendern aus der Otto-Gruppe konzentrieren könnte – aus einem simplen Grund. [mehr]

Zalando Adidas
E-Commerce

Kuriose BEVH-Prognose: Jeglicher Handel wird künftig E-Commerce

In 30 Jahren wird der Einzelhandel einen Paradigmenwechsel hinter sich haben: Das prognostiziert der Bundesverband für E-Commerce und Versandhandel (BEVH). Demnach soll der E-Commerce in 30 Jahren die „prägende Komponente des Einzelhandels“ sein. Diese Sichtweise teilen aber längst nicht alle Branchen-Beobachter. Im Gegenteil. Denn gerade die Begründung des BEVH mutet mitunter doch ein wenig kurios an. [mehr]

Zalando Gaxsys
Multichannel-Handel

Chance statt Risiko: Die Zalando-Kooperation mit dem Einzelhandel

Im vergangenen Herbst hat Zalando eine spannende Multichannel-Kooperation mit dem Einzelhandel angestoßen. Seitdem können lokale Mode-Händler über den Online-Shop von Zalando verkaufen, wenn sie die Software der Gaxsys GmbH verwenden, die neuhandeln.de als Sponsor unterstützt. Kritiker sehen im stationären Handel nun einen „Erfüllungsgehilfen“ für den Online-Riesen. Dabei kann der Einzelhandel von der Kooperation nur profitieren. [mehr]

Baur Gruppe
Finanzmeldungen

Prognose: Baur-Gruppe verfehlt Umsatz- und Ergebnisziele

Bei der Baur-Gruppe neigt sich ein durchwachsenes Geschäftsjahr dem Ende. Zwar wird die Otto-Tochter voraussichtlich einen Netto-Umsatz von rund 675 Mio. Euro in dem laufenden Geschäftsjahr 2016/2017 einfahren, das in rund sechs Wochen am 28. Februar endet. Damit wird aber der Umsatz aus dem Vorjahr unterschritten. Leser von neuhandeln.de dürfte diese Entwicklung nicht überraschen. [mehr]

Zalando Logistik Erfurt
Finanzmeldungen

Zalando-Zahlen: Weiteres Wachstum, zusätzliches Logistikzentrum

Der Berliner Fashion-Versender Zalando konnte im vierten Quartal 2016 einen Netto-Umsatz von voraussichtlich 1,086 bis 1,094 Mrd. Euro erzielen. Das besagen nun die vorläufigen Zahlen für das vergangene Quartal 04/2016, nach denen der Mode-Spezialist voraussichtlich 25 bis 26 Prozent zulegen konnte. Zuwachs gibt es auch bei den Logistik-Standorten von Zalando – diesmal in Nordeuropa. [mehr]

Logistik

„Steigende Kundennachfrage“: Amazon eröffnet weiteres Versandlager

Der US-amerikanische Versandriese Amazon überrascht in diesen Tagen mit der Ankündigung, dass der nächste Logistik-Standort in Deutschland eröffnet wird. Konkret zieht es Amazon in die norddeutsche Kreisstadt Winsen, die bei Hamburg liegt. Diese Neueröffnung kommt zunächst unerwartet, weil Amazon im neuen Jahr bereits zwei neue Versandlager in Betrieb nimmt. Auf dem Papier ist der dritte neue Standort dann aber durchaus sinnvoll. [mehr]

Logistik

Der nächste Neustart: Amazon kommt auch nach Frankenthal

Erst in der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Amazon zusätzlich zu seinen bereits bestehenden neun Logistikzentren ein weiteres Versandlager in Dortmund eröffnen will. Doch bei nur einem neuen Standort soll es nicht bleiben. Denn der Versandriese plant bereits die nächste Neueröffnung in der Bundesrepublik. Hintergrund ist, dass Amazon.de immer mehr Kunden und Händler auf seine Plattform zieht – was keine allzu große Überraschung ist. [mehr]