Ralf Dümmel
Multichannel-Handel

„Beeindruckende Bilanz“: So profitiert QVC von der „Höhle der Löwen“

In diesem Jahr hat QVC Deutschland erstmals Produkte aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ über seine Vertriebskanäle vermarktet. Möglich machte es eine Kooperation mit dem in der TV-Show aktiven Star-Investor Ralf Dümmel. Nachdem die „Löwen“-Sendungen nun allesamt ausgestrahlt wurden, zieht der Verkaufssender ein positives Fazit – wobei die von QVC Deutschland genannten Verkaufszahlen mit ein wenig Vorsicht zu genießen sind. [mehr]

Aboutyou.de
Finanzmeldungen

Börsengang möglich: Otto-Tochter About You offen für weitere Investoren

Bei der Otto-Tochter Aboutyou.de ist ein Börsengang denkbar. Voraussetzung dafür wäre, dass der Fashion-Versender aus dem Otto-Konzern seine mittelfristigen Wachstumsziele erreicht. Und damit hier nichts anbrennt, sucht die Otto-Gruppe nun mit den Investment-Bankern „Goldman Sachs“ weitere Investoren für ihr Mode-Startup. Das passt auch obendrein zu der neuen Konzern-Strategie der gesamten Otto-Gruppe. [mehr]

myToys.de Filiale
Mergers & Acquisitions

Media-for-Equity: myToys-Gruppe holt neuen Investor an Bord

Mitte Mai hatte die Otto-Gruppe ihre neue Konzern-Strategie vorgestellt. Einer der wesentlichen Eckpfeiler war damals, dass sich die Hamburger zunehmend für Partner und Investoren öffnen möchten. „Wir können uns vorstellen, stärker als bisher Beteiligungen an Unternehmen aus dem Konzern zuzulassen“, brachte es Konzern-Vorstand Alexander Birken auf den Punkt. Wie das in der Praxis aussieht, verdeutlicht die myToys-Gruppe aus dem Konzern. [mehr]

Judith Williams
E-Commerce

„Höhle der Löwen“: So soll die Trend-Show das Geschäft befeuern

Heute Abend startet auf dem TV-Sender Vox eine neue Staffel der Serie „Die Höhle der Löwen“, in der Start-Ups neue Produkte vorstellen und diese potenziellen Investoren präsentieren. Die Geldgeber steigen ein und vermarkten die Produkte, wenn die Gründer sie in einem Pitch überzeugen können. Neben Erfindern und Investoren wollen aber nicht zuletzt prominente Online-Händler von der Trend-Show profitieren. Die Chancen dafür stehen gut. [mehr]

Plinga
Mergers & Acquisitions

Der nächste Exit: Klingel-Konzern trennt sich von Plinga-Beteiligung

Die Klingel-Gruppe hat ihre Anteile an der Plinga GmbH verkauft, die auf die Distribution von Online-Spielen spezialisiert ist. Zuvor hatte der Konzern unter anderem seine Anteile an den Online-Portalen Platinnetz.de (Social Network für Best Ager) und Ladenzeile.de (Shopping-Plattform) veräußert sowie die Beteiligung an Inventorum verkauft (iPad-Kassensystem). Über die K-Invest Beteiligungs GmbH & Co. KG hält Klingel aktuell noch elf Beteiligungen. [mehr]

K-Invest
Mergers & Acquisitions

Miet-Commerce: Klingel-Website listet erstmals neue Beteiligung

Anfang Mai hatte die Klingel-Gruppe ihr neues Logistikzentrum in Betrieb genommen. Bereits damals war auf der Eröffnungsfeier in Pforzheim zu hören, dass sich der Konzern an einem Startup für Miet-Modelle im E-Commerce beteiligt. Nun vermarktet die Klingel-Gruppe das Investment auch offiziell. So hat die Klingel-Tochter K-Invest gerade ihre Website überarbeitet, auf der nun erstmals das Start-Up Grover bei den aktuellen Beteiligungen geführt wird. [mehr]

Ralf Dümmel
Multichannel-Handel

„Höhle der Löwen“: QVC will ebenfalls von Trend-Show profitieren

Anfang September startet auf TV-Sender Vox eine neue Staffel der Serie „Höhle der Löwen“, in der Gründer um Investoren für ihre Erfindungen buhlen. Ausgewählte Produkte aus der Show verkauft dann erstmals der Teleshopping-Sender QVC direkt im Anschluss an die Sendung. Die Kasse dürfte klingeln. Denn im vergangenen Jahr konnten bereits andere Versender von der Trend-Show profitieren, wenn sie entsprechende „Löwen“-Artikel angeboten hatten. [mehr]