AO Deutschland
Finanzmeldungen

Elektronik-Handel: AO und Ceconomy AG wachsen im Weihnachtsquartal

Bei dem britischen Elektronik-Händler AO brummt das Geschäft in Deutschland und UK. Denn in beiden Märkten konnten die Briten im vierten Quartal 2020 ihren Umsatz deutlich steigern. Ein zweistelliges Wachstum verbucht im selben Zeitraum nach vorläufigen Zahlen auch die Media-Saturn-Mutter Ceconomy, die Elektronik on- und offline in 13 Ländern in Europa handelt. [mehr]

AO Deutschland
Finanzmeldungen

Halbjahreszahlen: AO steigert Umsatz in Deutschland um 82 Prozent

Der britische Elektronik-Händler AO (Abkürzung für „Appliances Online“) wächst in Deutschland stark. Denn hierzulande konnten die Briten in den ersten sechs Monaten ihres Geschäftsjahres 2020/2021 (Ende: 31. März) einen Netto-Umsatz von 112,1 Mio. Euro erreichen. Damit hat das Geschäft um starke 82 Prozent angezogen. Auch – aber längst nicht nur – wegen Corona. [mehr]

Online-Shopping
E-Commerce

E-Commerce-Rangliste: Das sind die größten Online-Shops in Österreich

Amazon, Zalando und der Universal-Versand: Diese drei E-Commerce-Angebote führen auch in diesem Jahr die Rangliste der größten Online-Shops in Österreich an. Auf den weiteren Plätzen gibt es dafür Überraschungen. So hat sich ein deutscher Mode-Händler von Platz 45 im Vorjahr gleich auf Rang 18 verbessert. Zudem ist ein DIY-Shop im Ranking deutlich vorgerückt. [mehr]

Galaxus Hamburg
E-Commerce

„Über den Erwartungen“: Galaxus feiert in Deutschland zweijähriges Shop-Jubiläum

Seit zwei Jahren ist jetzt schon der Schweizer Online-Händler Galaxus in Deutschland aktiv. Und das anscheinend durchaus erfolgreich. So liegt die Zahl der Bestellungen bei dem Universal-Versender nach eigenen Angaben „über den Erwartungen“. Konkrete Umsätze nennt Galaxus zwar nicht. Dafür verrät man, wie viele Kunden bereits in Deutschland gekauft haben. [mehr]