Miet-Commerce: Jetzt steigt auch noch Conrad Electronic ein

14. Dezember 2017 0

„Mieten per Mausklick“: Unter diesem Motto bietet nun auch Conrad an, dass Verbraucher im Online-Shop des Multichannel-Händlers erstmals ausgewählte Produkte ausleihen können. Ansprechen soll dieser neue Miet-Service demnach „Trendsetter, Technik-Freaks und Umweltbewusste“. Interessant dabei: Bei der Abwicklung vertraut Conrad auf einen prominenten Partner, mit dem bereits Konkurrenten wie Media-Markt kooperieren. [mehr]

Ein Jahr OttoNow.de: „Erfolgreicher Testlauf“ für Miet-Commerce-Projekt

12. Dezember 2017 1

Vor einem Jahr hat der Otto-Versand seinen Online-Shop „OttoNow.de“ an den Start gebracht, in dem Kunden verschiedene Produkte mieten statt kaufen können. Nun ziehen die Hanseaten erneut Bilanz, nachdem man bereits vor einigen Monaten interessante Hintergründe in einem Exklusiv-Interview mit neuhandeln.de verraten hat. Umsätze, Bestellungen und aktive Kunden verrät Otto nun zwar erneut nicht. Interessant sind die Erkenntnisse dennoch. [mehr]

Ziel erreicht: reBuy schafft das erste schwarze Geschäftsjahr

11. Dezember 2017 0

Der Gebrauchtwaren-Händler reBuy kann die Sektkorken knallen lassen. Denn das laufende Geschäftsjahr 2017 werden die Berliner gleich mit zwei Meilensteinen abschließen. Zum einen wird die reBuy Re-Commerce GmbH erstmals einen Netto-Umsatz in dreistelliger Millionenhöhe erreichen. Zum anderen wird reBuy nun außerdem erstmals ein gesamtes Geschäftsjahr profitabel abschließen – zumindest einmal beim EBITDA. [mehr]

Quelle auf Wachstumskurs: „Geschäfte laufen sensationell gut“

27. November 2017 0

Rundes Jubiläum: Vor 90 Jahren wurde am 26. Oktober 1927 das Versandhaus „Quelle“ von Gustav Schickedanz in Fürth gegründet. Inzwischen ist die Traditionsmarke beim Hamburger Otto-Konzern gelandet, wo sich die Österreich-Tochter Unito um das Versandgeschäft kümmert – und zwar mit zunehmendem Erfolg, wie Unito-Chef Harald Gutschi im Gespräch mit neuhandeln.de berichtet. [mehr]

AO Deutschland: „Hersteller freuen sich, uns als Partner zu haben“

24. November 2017 1

Seit drei Jahren verkauft der britische Elektronik-Händler AO (kurz für „Appliances online“) nun schon in Deutschland. Seitdem steigen nicht nur die Umsätze hierzulande. Auch das Sortiment wird sukzessive ausgebaut. Schließlich ist das erklärte Ziel von AO, der beste Elektronik-Händler in Europa zu werden. Wie die Briten das erreichen wollen, verrät der Europa-Chef Alpay Güner jetzt im Exklusiv-Interview mit neuhandeln.de. [mehr]

1 2 3 16