Otto Group
Personalien

Konzernvorstand: Otto-Gruppe besetzt zwei Vorstandsposten neu

Bei der Otto-Gruppe kommt es demnächst zu einschneidenden Veränderungen im Vorstand des Handelskonzerns. So wird Neela Montgomery das siebenköpfige Gremium verlassen, in dem sie seit November 2014 für Konzern-Firmen zuständig ist, die im E-Commerce und dem stationären Einzelhandel aktiv sind. Den Rücken kehrt die Britin der Otto-Gruppe aber trotz ihrem Abschied nicht. Dafür verlässt ein zweiter Vorstand den Konzern. [mehr]

Ralf Männlein
Personalien

Baur-Tochter Empiriecom wechselt erneut das Management

Die Baur-Tochter Empiriecom kommt personell einfach nicht zur Ruhe. So verabschiedet sich mit János Baksa nun erneut ein Geschäftsführer, wie der Baur-Konzern aus der Otto-Gruppe mitteilt. Damit geht bereits die vierte Führungskraft in den gerade einmal rund zwei Jahren, in denen die Baur-Gruppe nun mit ihrer E-Commerce-Agentur am Markt aktiv ist. Zuletzt hatte mit Dirk Lauber der CEO die Baur-Tochter wegen „strategischen Differenzen“ verlassen. [mehr]

Malte Polzin
Personalien

Ehemaliger Brack-CEO wechselt zur Ringier-Mediengruppe

Neue Aufgabe für Malte Polzin: Zum 01. Mai 2017 wird der E-Commerce-Spezialist neuer Chief Executive Officer (CEO) bei der DeinDeal AG, die in der Schweiz die beiden Shopping-Portale DeinDeal.ch und My-Store.ch betreibt. Der 43-jährige Deutsche soll bei der Tochter des Schweizer Medien-Konzerns Ringier die „Erfolgsstory weiterschreiben“, da er den lokalen Markt gut kennt. Mit seinem Wechsel schließt sich ein Kreis. [mehr]

Hermes Fulfilment
Logistik

Neue Strategie? Hermes Fulfilment erwägt Rückzug aus Drittgeschäft

Mit der Hermes Fulfilment GmbH hat der Otto-Konzern einen Dienstleister im Portfolio, der für externe Online-Händler die Pakete lagert, Waren verschickt und Retouren bearbeitet. Das ist aber vielleicht nicht mehr allzu lange der Fall. So hat die Otto-Tochter gegenüber neuhandeln.de einen Bericht bestätigt, nach dem sich Hermes Fulfilment auf das Geschäft mit Versendern aus der Otto-Gruppe konzentrieren könnte – aus einem simplen Grund. [mehr]

Metro Accelerator
Multichannel-Handel

„Accelerator for Retail“: Warum die Metro jetzt in Start-Ups investiert

Die Metro sucht vielversprechende Start-Ups, die digitale Lösungen für den Handel entwickeln und so bei der Digitalisierung von Kleinunternehmen helfen. Ab Juni 2017 erhalten daher zehn ausgewählte Start-Up-Teams den Zugang zu ausgewählten Mentoren und Spezialisten des Handelskonzerns. Was sich dieser davon verspricht, verdeutlicht der für das Programm zuständige Managing Director Alexander Zumdieck gegenüber neuhandeln.de. [mehr]

Dirk Lauber
Personalien

Otto-Gruppe verliert E-Commerce-Vordenker Dirk Lauber

Dirk Lauber ist nicht mehr als Geschäftsführer für die Baur-Tochter Empiriecom tätig. Ihm zufolge seien „strategische Differenzen“ über den zukünftigen Kurs mit dem Beirat der Hauptgrund dafür gewesen, die Otto-Gruppe zu verlassen. So hatte die Baur-Gruppe den Dienstleister im Frühjahr 2015 an den Start gebracht, der seitdem zwar für Kunden aus der Otto-Gruppe tätig wurde. Geplant war damals aber noch etwas anderes. [mehr]

Billigarena.de Returbo
Markt

Möbel-Shop Home24 will Retouren-Händler übernehmen

Der Möbel-Versender Home24 plant die nächste Übernahme. Konkret auf der Wunschliste der Berliner steht die Returbo GmbH, die ebenfalls in der Hauptstadt heimisch ist und einen Online-Handel betreibt. Das Geschäftsmodell von Returbo unterscheidet sich dann aber doch deutlich von dem Online-Business des Designmöbel-Shops Fashion For Home, den Home24 vor einem Jahr übernommen hat – und ist gerade deshalb so interessant für Home24. [mehr]