Baby Walz
Finanzmeldungen

Trotz Umsatzrückgang: Walz-Gruppe freut sich über „positives“ Geschäftsjahr

Die Versandhaus Walz GmbH hat das vergangene Geschäftsjahr 2017 mit einem Netto-Umsatz in Höhe von 235,2 Mio. Euro abgeschlossen. Demnach ist der Umsatz zwar gesunken, da der Walz-Konzern ein Jahr zuvor noch auf einen Netto-Umsatz von 255,2 Mio. Euro gekommen war. Obwohl es nun aber einen deutlichen Umsatzrückgang gegeben hat, ist das Jahr 2017 für Walz dennoch „positiv“ verlaufen. Das lässt sich gut nachvollziehen. [mehr]

Alexander Birken Otto
Finanzmeldungen

Otto-Bilanz: Aboutyou.de boomt, Bonprix schwächelt, SportScheck stagniert

Seinen Konzernabschluss präsentiert der Otto-Konzern zwar immer erst Mitte Mai. Vorab verraten die Hanseaten aber traditionell vorläufige Zahlen zur Geschäftsentwicklung – so auch dieses Jahr. Dabei ist in erster Linie interessant, wie sich die einzelnen Versender aus dem Konzernverbund entwickeln. Hier fällt die Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18 (Ende: 28. Februar) recht unterschiedlich aus. [mehr]

Cord Henrik Schmidt
Personalien

Walbusch-Gruppe: Nächster Wechsel in der Geschäftsführung

Bei der Walbusch-Gruppe geht der nächste Geschäftsführer. So verlässt Mitte September 2018 auch Cord Henrik Schmidt den Textil-Anbieter, nachdem sich im vergangenen Jahr erst Bert Hentschel aus dem Unternehmen verabschiedet hatte. Wohin der 50-Jährige in diesem Herbst wechselt, steht aktuell noch nicht fest. Bei der Walbusch-Gruppe ist ebenfalls noch offen, wer als kaufmännischer Geschäftsführer auf Schmidt folgen wird. [mehr]

Christopher Heinemann
Personalien

Manufactum-Management: Otto-Tochter sucht einen Marketing-Chef

Nach zwölf Jahren verlässt Christopher Heinemann die Otto-Tochter Manufactum. Demnach hat der 48-Jährige seinen Vertrag als Geschäftsführer jetzt nicht mehr verlängert, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Wann genau er den Multichannel-Händler verlässt, ist derzeit zwar offen. Fest steht aber, dass die Otto-Gruppe keinen Nachfolger hat. So wird ein Manager gesucht, der die kreativen Aufgaben von Heinemann übernimmt. [mehr]

Alba Moda Wachstum
Finanzmeldungen

Nach Umbau-Maßnahmen: Alba Moda wächst gleich zweistellig

Die Alba Moda GmbH aus Bad Salzuflen (Nordrhein-Westfalen) hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem deutlichen Umsatzplus abgeschlossen. Konkret steht für die Klingel-Tochter ein zweistelliges Wachstum von 15 Prozent in den Büchern. Damit habe die Klingel-Tochter eine Trendwende einläuten können, nachdem das Geschäft in den Jahren zuvor stagniert hatte. [mehr]

Hoeltzhaus Online-Shop
E-Commerce

Nach Klingel-Kauf: Hoeltzhaus geht online in Vamos auf

Vor einem knappen Jahr hatte die Klingel-Gruppe die Hoeltzhaus GmbH aus Wörishofen übernommen, die auf den Versandhandel mit Gesundheitsschuhen für Best Ager spezialisiert gewesen ist. Damals hieß es, dass der Klingel-Konzern den „Erhalt der Bequemschuh-Marke durch Synergie-Effekte im Bereich Werbung, Logistik und Administration sichern“ wolle. In der Praxis sieht man nun, welche Auswirkungen diese Strategie ganz konkret hat. [mehr]

Walbusch LaShoe
Finanzmeldungen

Walbusch-Gruppe: Neue Geschäftszahlen, neue Online-Marke

Die Walbusch-Gruppe hat das vergangene Geschäftsjahr 2017 mit einem Brutto-Umsatz von 321 Mio. Euro abgeschlossen. Damit kommt das Multichannel-Unternehmen aus Solingen in etwa auf den Wert, den ich bereits im vergangenen Herbst prognostiziert hatte. So konnten nach eigenen Angaben insbesondere zwei „starke Kampagnen“ im April und November 2017 das Geschäft befeuern. Zum Umsatz trägt zudem ein zusätzlicher Schuh-Shop bei. [mehr]