Patrick Boos
Personalien

Baur-Boss Patrick Boos übernimmt CEO-Posten bei der Witt-Gruppe

Die Witt-Gruppe bekommt bald einen neuen Chief Executive Officer (CEO). Denn zum Ende des Jahres 2021 verabschiedet sich Wolfgang Jess in den Ruhestand, der aktuell noch Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Otto-Tochter ist. Auf den 65-Jährigen folgt zum Jahreswechsel mit Patrick Boos ein erfahrener Manager, der noch für eine andere Otto-Tochter arbeitet. [mehr]

Marcus Leber
Marketing

„Werbeweg hat sich bewährt“: Walbusch verlängert TV-Kampagne aus dem Vorjahr

Das Mode-Unternehmen Walbusch setzt auch in diesem Frühling wieder auf eine TV-Kampagne. Dabei kommt erneut das Werbeversprechen zum Einsatz, das Walbusch bereits vor einem Jahr verwendet hatte. Kein Wunder. Denn auch dank dieser Marketing-Maßnahme konnte der Mode-Händler im Vorjahr ja seinen Brutto-Umsatz um 6,5 Prozent auf 369 Mio. Euro erhöhen. [mehr]

Peter Hahn Katalog
Personalien

Neuer Finanz-Chef: TriStyle-Gruppe holt zusätzlichen Geschäftsführer an Bord

Die TriStyle-Gruppe erweitert ihr Management-Team. Neu dazu gehört hier nun Ralph Brugger, der seit Anfang Februar 2021 als Chief Financial Officer (CFO) für die Versender-Gruppe tätig ist. Dabei übernimmt er die Finanzaufgaben von Volker Valk, der aber weiter Geschäftsführer der Gruppe bleibt. In der Versandhandelsbranche ist Neuzugang Brugger kein Unbekannter. [mehr]

Peter Hahn
Marketing

TV-Spot Nummer 14: Peter Hahn startet erneut mit TV-Werbung ins neue Jahr

Der Damenmode-Versender Peter Hahn startet in diesen Tagen mit einer neuen TV-Kampagne in die kommende Frühjahr-/Sommer-Saison – wie es bereits vor einem Jahr der Fall gewesen ist. Gesendet wird der – immerhin schon vierzehnte TV-Spot – in Deutschland und Frankreich sowie in der Schweiz und in Holland. Im Spot selbst setzt Peter Hahn auf bekannte Elemente. [mehr]

Walbusch TV-Spot
Finanzmeldungen

„Neukunden-Offensive“: Walbusch erhöht Umsatz trotz Corona erneut spürbar

Die Walbusch-Gruppe hat das vergangene Geschäftsjahr 2020 mit einem Brutto-Umsatz von 369 Mio. Euro abgeschlossen. Damit steht ein Wachstum von 6,5 Prozent in den Büchern des Textil-Anbieters, der Mode über mehrere Online-Shops und stationäre Geschäfte in Deutschland an Best Ager verkauft. Denn Walbusch konnte die Relevanz in seiner Zielgruppe steigern. [mehr]

Witt-Gruppe
Finanzmeldungen

Witt-Umsatz: Boom beim Online-Geschäft gleicht Corona-Delle fast ganz aus

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits berichtet, dass die Witt-Gruppe im Geschäftsjahr 2020/21 ihren Umsatz voraussichtlich leicht steigern wird. Doch für die ersten sechs Monate ergibt sich noch ein anderes Bild. Denn hier gab es ein Umsatzminus im niedrigen einstelligen Bereich bei der Otto-Tochter. Dabei hat der Online-Handel jetzt eine schlechtere Bilanz verhindert. [mehr]

Lofty Zweitfrisuren
E-Commerce

Lofty Perücken: „Die Corona-Krise hat uns noch mehr zusammengeschweißt“

Den Corona-Lockdown im Frühjahr hat auch der Multichannel-Händler Lofty Zweitfrisuren zu spüren bekommen. In der Krise schaut der Spezial-Versender trotzdem optimistisch nach vorne und investiert weiter in seinen Online-Vertrieb. Welche Überlegungen dahinter stecken, verrät Lofty-Geschäftsführer Reinhold Stegmayer im Exklusiv-Interview mit neuhandeln.de. [mehr]