„Pretty Tall“: TriStyle-Gruppe erweitert Marken-Portfolio erneut

6. November 2017 0

Zu der auf Damen-Mode spezialisierten TriStyle-Gruppe gehört nun auch der Textil-Anbieter „Pretty Tall“, der in den Niederlanden zwei stationäre Ladengeschäfte betreibt. Dort finden Verbraucher eine Auswahl an Damenmode, die für Frauen mit einer großen Körpergröße entwickelt wurde. Der Konzern hat erst vor kurzem im Rahmen eines Asset Deals die weltweiten Rechte an der Mode-Marke „Basler“ erworben. [mehr]

Neue Geschäftsführer: Walbusch regelt Hentschel-Nachfolge

2. November 2017 0

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits im Frühjahr berichtet, dass Geschäftsführer Bert Henschel die auf Herren-Mode spezialisierte Walbusch-Gruppe zum Jahresende verlassen wird. Nun ist auch offiziell, wer bei dem Textil-Anbieter auf den langjährigen Geschäftsführer für Einkauf und Vertrieb folgen wird. Auf Hentschel folgen demnach jetzt gleich zwei neue Geschäftsführer, die das Team demnächst verstärken. [mehr]

Nächster Zukauf: TriStyle-Gruppe schnappt sich Mode-Marke „Basler“

23. Oktober 2017 2

Die auf Bekleidung spezialisierte TriStyle-Gruppe erweitert ihr Portfolio um die nächste Händler-Marke. So hat die Versendergruppe im Rahmen eines Asset Deals die weltweiten Rechte an der Mode-Marke „Basler“ erworben. Dadurch will die TriStyle-Gruppe ihr Angebot nach eigenen Angaben um „eine stark positionierte Marke für mode-bewusste Frauen“ ergänzen. Erst vor einem Jahr hatte sich der Konzern mit einem Spezialversender für XXL-Mode verstärkt. [mehr]

Walbusch-Gruppe: Umsatz steigt, Carel Halff verabschiedet sich

5. Oktober 2017 0

Der auf Best Ager spezialisierte Mode-Händler Walbusch wird das laufende Geschäftsjahr 2017 nach eigenen Angaben mit einem spürbaren Wachstum abschließen. Grund dafür ist, dass vor zwei Jahren ein „Change-Prozess“ eingeläutet wurde. Dafür wurde damals extra der ehemalige Weltbild-Chef Carel Halff in die Geschäftsführung berufen, der das Unternehmen nun wieder verlässt. Auch ein anderer Manager steht vor dem Abschied. [mehr]

Osteuropa-Expansion: Klingel wagt den Neustart mit „Stilago“

7. September 2017 0

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits vor über einem Jahr darüber berichtet, dass die Klingel-Gruppe unter der Händler-Marke „Stilago“ nach Osteuropa expandieren will. Nun betreiben die Pforzheimer unter Stilago.cz einen neuen Mode-Shop, der sich an Kunden in Tschechien richtet. Damit wird Klingel bereits zum zweiten Mal mit der Marke „Stilago“ in Osteuropa aktiv – wenn auch diesmal mit einer etwas anderen Strategie. [mehr]

1 2 3 7