David Schneider
E-Commerce

„Beauty ist eine große und aufregende Chance“: Zalando kooperiert mit Sephora

Der Berliner Mode-Versender Zalando kooperiert künftig mit der französischen Kosmetik-Kette Sephora. Diese bietet daher demnächst ihre Beauty-Produkte online bei Zalando an. Durch die Zusammenarbeit wollen die Berliner ihr Beauty-Angebot ausbauen, die Franzosen wiederum neue Kundengruppen erreichen. Und beide Partner sollten diese Ziele auch erreichen. [mehr]

Christian Sailer Weltbild
E-Commerce

„Wachsendes Bedürfnis nach Wellness“: Weltbild startet neues Kosmetik-Angebot

Der Multichannel-Händler Weltbild erweitert erneut sein Sortiment. Ab sofort finden Kunden im Online-Shop der Augsburger deshalb zusätzlich die neue Kategorie „Kosmetik“. So will Weltbild sein Sortiment sinnvoll ergänzen. Dabei setzen die Augsburger auf zwei Säulen. Denn neben einer neuen Eigenmarke gibt es nun auch Beauty-Produkte von prominenten Partnern. [mehr]

Schweiz Online-Shops
E-Commerce

Neuer Tabellenführer: Das sind die 15 größten Online-Shops in der Schweiz

Gleich zwei Jahre hintereinander konnte der deutsche Mode-Versender Zalando zuletzt die Liste der 15 umsatzstärksten Online-Shops in der Schweiz anführen. Doch ab sofort steht wieder ein einheimischer Player an der Spitze dieser Schweizer E-Commerce-Charts. Über all den anderen Online-Shops thront dabei aber jetzt dennoch ein altbekanntes E-Commerce-Angebot. [mehr]

Florian Wieser
Personalien

Douglas und Ceconomy berufen neue Finanz-Chefs ins Top-Management

Mark Langer wird neuer Chief Financial Officer (CFO) bei der Parfümerie-Kette Douglas. Hier folgt der 52-Jährige zum 01. Mai 2021 auf Matthias Born. Neu besetzt wird der CFO-Posten in diesen Tagen auch bei der Ceconomy AG, die wiederum hinter der MediaMarktSaturn-Gruppe steht. Um Finanzen kümmert sich hier künftig ein Manager, der die Gruppe gut kennt. [mehr]

Douglas
Multichannel-Handel

500 Standorte vor dem Aus: Douglas will jede fünfte Filiale in Europa schließen

Im Sommer 2020 hatte Douglas angekündigt, ein neues „Zukunftskonzept“ für sein Filialnetz in Europa zu erarbeiten. Denn auch der Parfum-Spezialist bemerkt, dass sich momentan durch die Corona-Krise der Strukturwandel im Einzelhandel beschleunigt und sich immer mehr Käufe ins Internet verlagern. Nun steht fest, was das für Auswirkungen auf die Douglas-Filialen hat. [mehr]

dm Seinz
Multichannel-Handel

Seinz.com: Drogeriemarkt-Kette dm schließt Beauty-Shop für Männer

Unter dem Marken-Namen „Seinz“ hatte die Drogeriemarkt-Kette dm im Frühjahr 2019 einen separaten Sub-Shop an den Start gebracht, um darüber online Pflegeprodukte für Männer zu vermarkten. Doch nur anderthalb Jahre nach dem Start ist der Beauty-Shop für Männer schon wieder offline. dm ist dennoch zufrieden – auch wenn eine Chance verschenkt wurde. [mehr]

Mueller.de TV-Spot
Marketing

Kein Wort zum Online-Shop: TV-Spot der Drogerie-Kette Müller enttäuscht

Im diesjährigen Weihnachtsgeschäft gibt Müller richtig Gas. So liefert die Drogeriemarkt-Kette nicht nur erstmals Online-Bestellungen nach Hause. Zusätzlich legt Müller nun auch Kunden über einen TV-Spot nahe, ihre Weihnachtskäufe bei der Drogerie zu tätigen. Schwach ist aber, dass der Online-Shop mit der neuen Heim-Lieferung dabei nicht einmal erwähnt wird. [mehr]