Flashback 2017
Flashback

Amazon Fresh, BuyVIP, Creatrade, Otto & Mirabeau: Das waren 2017 die Top-News

Seit zehn Jahren liefert neuhandeln.de bereits aktuelle News, Analysen und Insights aus dem Online- und Multichannel-Handel. Zum Jubiläum schauen wir zurück und lassen wöchentlich ein Jahr wieder Revue passieren. Jetzt geht es um das Jahr 2017, in dem Amazon Fresh in Deutschland startete, der Shopping-Club BuyVIP beerdigt wurde und Otto die Weichen für die Marktplatz-Zukunft stellte. [mehr]

Stefanie von Albert
Personalien

Neue Einkaufschefin der Douglas-Gruppe kommt von L’Oréal aus Frankreich

Die Douglas-Gruppe verstärkt im kommenden Jahr ihr Management-Team. Denn zum 01. April 2024 startet Ste­fan­ie ­von­ Al­ber­t bei dem Beauty-Spezialisten. Hier ist die 48-Jährige künftig als „Executive Vice President Assortment & Purchasing“ für die Sortiments- und Einkaufsstrategie bei der Douglas-Gruppe zuständig. Helfen dürften dabei ihre 20 Jahre Berufserfahrung in der Beauty-Branche. [mehr]

Martin Groß-Albenhausen
E-Commerce

Weihnachtsgeschäft: Verbraucher geben erneut weniger im Internet aus

Interessante Zahlen zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft liefert der E-Commerce-Verband BEVH. Demnach haben Konsumenten in Deutschland von Anfang Oktober bis Ende November 2023 nicht nur weniger für Waren online ausgegeben. Die Umsätze sinken nun auch zum zweiten Mal in Folge. Etwas Positives kann man den neuen Marktzahlen aber abgewinnen – wenn man denn will. [mehr]

Nicolas Debray
Multichannel-Handel

Kurzmeldungen: Teo von Tegut, Decathlon, Douglas, MediaMarktSaturn

Der Lebensmittel-Händler Tegut betreibt unter dem Namen „Teo“ ab sofort zwei weitere Mini-Märkte, bei denen Verbraucher rund um die Uhr mit dem Smartphone einkaufen und bezahlen können. Zwei zusätzliche Stores bezieht in diesen Tagen auch Decathlon in Deutschland. Bei der Douglas-Gruppe tut sich was im Management und MediaMarktSaturn legt einen Weihnachtsklassiker neu auf. [mehr]

Zalando Litauen
E-Commerce

Zalando schafft Bewertungen ab und beendet Kooperation mit Sephora

Bei Zalando können die Kunden keine Produkte mehr öffentlich bewerten. Denn der Mode-Spezialist hat das entsprechende Shop-Feature in diesen Tagen offline genommen. Keine Zukunft hat auch die Partnerschaft mit der französischen Kosmetik-Kette Sephora, die seit rund zwei Jahren ausgewählte Beauty-Artikel bei Zalando verkauft. Beim Vorstand dagegen bleibt weiterhin alles beim Alten. [mehr]

Douglas
Multichannel-Handel

Offline-Handel: Das tut sich momentan bei Douglas, Cyberport und Mister Spex

Douglas ist nun auch in Belgien vor Ort aktiv. Denn hier hat der Spezialist für Beauty und Parfum nun seinen ersten Store eröffnet. Während Douglas gerade offline expandiert, beerdigt Cyberport erneut einen Standort. Denn der Elektronik-Spezialist hat gerade seinen Store im Berliner Stadtteil Steglitz geschlossen. Bis zu zehn neue Geschäfte wiederum will Mister Spex in diesem Jahr eröffnen. [mehr]

Andre Weinert
Personalien

Decathlon befördert Deutschland-CEO – Einkaufschefin verlässt Douglas

Bei Decathlon Deutschland gibt es einen Wechsel an der Spitze. Denn hier verabschiedet sich André Weinert, der hierzulande vier Jahre als CEO für den Sportartikel-Spezialisten tätig war und jetzt eine neue Management-Aufgabe bei Decathlon übernimmt. Neu besetzt wird eine Führungsposition auch bei der Douglas-Gruppe. Denn hier verlässt nun die Einkaufschefin den Beauty-Spezialisten. [mehr]