Udo Bär
Sponsored Posts

[Anzeige] w&co optimiert Printausleitung bei B2B-Ausstatter UDO BÄR

UDO BÄR – ein Versandhändler für Betriebs- und Büroausstattungen – hat in Zusammenarbeit mit w&co seinen Aufwand für die Katalogerstellung halbiert und die Produktionszeit erheblich verkürzt. Denn durch Optimierungen wie die Reduzierung an Platzhaltern, die Konfiguration neuer Templates und eine vereinfachte Produktstruktur erzielte das Unternehmen signifikante Effizienzgewinne. [mehr]

Martin Lorenz
Finanzmeldungen

„Ziel verfehlt“: Jahresumsatz der Competec-Gruppe sinkt erstmals

Die Schweizer Competec-Gruppe hat das vergangene Geschäftsjahr 2023 mit einem Netto-Umsatz von 1,14 Mrd. Franken abgeschlossen. Das entspricht nicht nur einem Rückgang von 2,6 Prozent. Erstmals ist auch der Jahresumsatz gesunken bei der Gruppe, zu der ja unter anderem der Online-Händler Brack.ch gehört. Schwierig war das B2B-Geschäft, besser lief es beim B2C-Handel. [mehr]

B2B Shop Tech
Sponsored Posts

[Anzeige] B2B E-Commerce unter Druck: Nutzer wollen bessere Erfahrungen

BigCommerce hat die Ergebnisse seines Global B2B Buyer Behavior Reports veröffentlicht. In einer Umfrage hat der SaaS-Anbieter die Gewohnheiten und Vorlieben von B2B-Käufern in den USA, Großbritannien und Australien untersucht. Was suchen sie beim Online-Einkauf und was wünschen sie sich von Anbietern? Hier gibt es die Haupterkenntnisse sowie Konsequenzen für Händler. [mehr]

Tarek Mueller
E-Commerce

„Erfolgsstory beschleunigen“: About You gründet Tochter für Software-Geschäft

Das E-Commerce-Unternehmen About You ist in erster Linie dafür bekannt, Mode über das Internet an Verbraucher zu verkaufen. Unter der Zweitmarke „Scayle“ vermarkten die Hamburger aber auch E-Commerce-Services für Geschäftskunden. Bisher wurde das B2B-Geschäft über eine Business-Unit organisiert. Um das Wachstum voranzutreiben, wird die B2B-Sparte jetzt neu aufgestellt. [mehr]

Tchibo Zentrale
Finanzmeldungen

Tchibo-Zahlen: Umsatz leicht rückläufig, Ergebnis deutlich unter Vorjahr

Der Multichannel-Händler Tchibo hat das Geschäftsjahr 2022 mit einem Netto-Umsatz von 3,25 Mrd. Euro abgeschlossen. Damit liegt dieser Wert wieder ein klein wenig unter dem Niveau des Vorjahres, nachdem der Kaffee-Röster in den zwei Jahren zuvor noch wachsen konnte. Deutlich verschlechtert hat sich im Jahresvergleich zudem das Ergebnis von Tchibo – was schon Konsequenzen hat. [mehr]