Christian Lieb
Personalien

„Unterschiedliche Auffassungen“: Neuer Geschäftsführer bei B2B-Händler Soldan

Christian Lieb ist ab sofort als neuer Geschäftsführer für die Hans Soldan GmbH zuständig, die auf den Versandhandel mit Fachliteratur sowie Bürobedarf spezialisiert ist und hier vor allem Rechtsanwälte, Notare und Wirtschaftsprüfer als Zielkunden hat. Der 50-Jährige folgt bei dem Spezial-Versender aus Essen jetzt auf den langjährigen Geschäftsführer René Dreske. [mehr]

Klingel-Gruppe
Multichannel-Handel

Nach dem Umzug der Logistik: Schneider verlagert auch seine Verwaltung

„Aufgrund unseres Standortwechsels kann es vorkommen, dass wir zeitweilig telefonisch nicht erreichbar sind“: Diesen Satz bekamen kürzlich Internetnutzer zu sehen, wenn sie den Online-Shop vom Schneider Versand besuchten. Denn beim B2B-Shop ist die Verwaltung umgezogen. Das ist nun schon der zweite Umzug, seitdem Schneider zu der Klingel-Gruppe gehört. [mehr]

Berufsbekleidung
Multichannel-Handel

Branchen-Report: So entwickelt sich der Markt für Berufsbekleidung

Der Markt für Berufskleidung und persönliche Schutzausrüstung (PSA) wächst zunehmend. Und das ist kein Zufall. Denn Berufsbekleidung wie Sicherheitsschuhe und Arbeitshosen wird immer modischer. Dadurch kommt Workwear zunehmend aus seiner angestammten Nische – und wird verstärkt zu einem Lifestyle-Produkt, das immer mehr Verbraucher im Alltag tragen. [mehr]

EM Group Management
Personalien

Doppelspitze statt Management-Trio: B2B-Konzern EM Group mit neuem Vorstand

Seit kurzem führt eine neue Doppelspitze die EM Group, die über verschiedene Shop-Marken an B2B-Kunden aus Gastronomie und Hotellerie verkauft. So besteht das Top-Management bei der Versender-Gruppe nun aus Boris Steinhagen (Chief Executive Officer) sowie Tobias Steinbacher (Chief Financial Officer), während zwei andere Manager den Vorstand verlassen haben. [mehr]

Pulsiva
E-Commerce

Nach Lusini: B2B-Konzern Erwin Müller öffnet weitere Shops für Privatkunden

Der E-Commerce gilt ja gemeinhin als Gewinner der Corona-Krise. Allerdings profitieren längst nicht alle Online-Händler von der Pandemie. Das zeigt stellvertretend die Erwin-Müller-Gruppe, die an B2B-Kunden aus Gastronomie und Hotellerie verkauft – also Branchen, die Corona sehr stark trifft. Doch auf Umsatzeinbrüche hat der B2B-Konzern eine gute Antwort gefunden. [mehr]