Outsourcing
Sponsored Posts

[Anzeige] 4 Erfolgsfaktoren: Was beim Outsourcing im Marketing zählt

Für Multichannel-Händler spricht viel dafür, Teile beim Marketing durch Outsourcing an Partner abzugeben. So können Händler sich auf Kernkompetenzen konzentrieren und vom Know-how der Partner profitieren. Damit das aber klappt, sind einige Dinge wichtig. Worauf es ankommt, berichtet der Mediendienstleister w&co, der Business Partner von neuhandeln.de ist. [mehr]

Kunert Online-Shop
Sponsored Posts

[Anzeige] So stellt sich Strumpf-Experte Kunert erfolgreich digital auf

Im E-Commerce gilt die Mode-Industrie als ein zentraler Taktgeber. Dennoch ist bei Händlern online oft noch Luft nach oben. So erschweren veraltete Systeme und fehlende Schnittstellen das Geschäft. Wie es besser geht, zeigt der Strumpf-Spezialist Kunert, der sich mit dem Medien-Dienstleister w&co – ein Business-Partner von neuhandeln.de – für die Zukunft rüstet. [mehr]

Peter Hahn Katalog
Sponsored Posts

[Anzeige] So erreichen Händler ihre Kunden in der Customer Journey

Gerade Online-Händler können mit Print-Werbung bei den Kunden punkten und aus der Masse herausstechen, wenn der Wettbewerb nur Online-Marketing betreibt. Besonders an fünf Stellen in der Customer Journey macht es Sinn, die Kundschaft über gedruckte Werbung anzusprechen – analysiert der Marketing-Spezialist w&co, der Business Partner von neuhandeln.de ist. [mehr]

Cloud ERP-Software
Sponsored Posts

[Anzeige] ERP-Software: Was für On-Premises spricht – und was für SaaS

Wer heute das ERP-System wechselt, kann die neue Software auf eigenen Servern betreiben oder auch in der Cloud nutzen. Doch welche von diesen beiden Varianten ist für Online- und Multichannel-Händler in der Praxis eigentlich die bessere Wahl? Die zentralen Vor- und Nachteile beider Ansätze kennt Nicole Wehner, Geschäftsführerin der auf ERP-Software spezialisierten MAC IT Solutions GmbH, die neuhandeln.de als Sponsor unterstützt. [mehr]

E-Commerce
Sponsored Posts

[Anzeige] So gelingt die Differenzierung im E-Commerce

Der deutsche Online-Handel boomt nach wie vor. Doch nicht nur die Umsätze steigen, auch die Komplexität für Online-Händler erhöht sich. Diese müssen Inhalte nicht nur für verschiedene Endgeräte wie Smartphone oder Desktop-PC optimieren. Wer zudem Social Networks oder Marktplätze als Plattform nutzt, muss hier Content ebenfalls passend ausspielen. Wie das geht, verdeutlicht der Medien-Dienstleister w&co, der neuhandeln.de als Sponsor unterstützt. [mehr]

Online-Shopping
Sponsored Posts

[Anzeige] So finden Händler das für sie passende Shop-System

Ob Online-Pureplayer, stationärer Einzelhändler mit Webshop oder Hersteller mit Händlernetz: All diese Anbieter brauchen das geeignete Shop-System, um darüber einen erfolgreichen Online-Handel betreiben zu können. Worauf Händler bei der Shop-Suche achten sollten, weiß aus seiner Kunden-Praxis der Medien-Dienstleister w&co, der neuhandeln.de auch als Sponsor unterstützt. [mehr]

w&co Internet World
Sponsored Posts

[Anzeige] Marktplätze: So produzieren Händler verkaufsstarken Content

Immer mehr Händler, Marken und Hersteller verkaufen auf Online-Marktplätzen. Denn Online-Plattformen wie Amazon.de dominieren den deutschen E-Commerce, so dass Verkäufer dort auf Millionen potenzielle Kunden treffen. Doch jeder Online-Marktplatz stellt andere Anforderungen, was Produkttexte und Artikelbilder betrifft. Mit ein paar Tipps lässt sich die Content-Produktion für verschiedene Online-Marktplätze aber vereinfachen. Das verdeutlicht der Medien-Dienstleister w&co, der neuhandeln.de auch als Sponsor unterstützt. [mehr]