Online-Marktplätze: Wie der Handel von Zalando & Co. profitieren kann

gaxsys_neuhandeln_BeitragOnline-Portale wie Amazon und Zalando dominieren den deutschen E-Commerce – und sind daher ein Feindbild für viele Händler, die im Wettbewerb mit den Big Playern geringe Chancen sehen. Dabei kann sich doch der Handel die Marktmacht und Infrastruktur der Platzhirsche zu Nutze machen. Zu diesem Fazit kommt jedenfalls Stephan Randler (Herausgeber von neuhandeln.de) im aktuellen Podcast mit Geschäftsleiter Philipp Kannenberg von der gaxsys GmbH, die Business Partner von neuhandeln ist.

Interesse geweckt? Der Podcast von neuhandeln.de lässt sich auch einfach abonnieren, um in Zukunft keine Folge mehr zu verpassen. Abrufen lassen sich die Folgen bei Soundcloud als auch bei iTunes und dazu bei Spotify. Dort stehen auch schon diese folgenden Episoden zum kostenlosen Abruf bereit:

Der Podcast ist ein neues Format von neuhandeln.de, in dem wir detailliert über aktuelle Trends im Multichannel-Handel diskutieren möchten. Wir freuen uns über Anregungen, Wünsche und Kritik!

Stephan Randler
Stephan Randler

Über die Gesprächspartner: Stephan Randler (40) ist sowohl Autor als auch Herausgeber von neuhandeln.de – einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom „Versandhausberater“ und auch schon Redaktionsleiter mit Personalverantwortung beim Hightext Verlag (München) und in dieser Funktion verantwortlich für das Online-Portal iBusiness.de. Davor studierte er Medien-Management an der Hochschule der Medien (Stuttgart). Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 – mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr

Philipp Kannenberg
Philipp Kannenberg

Philipp Kannenberg ist Geschäftsleiter bei der gaxsys GmbH. Durch gaxsys übernehmen stationäre Händler Aufträge, die bei Online-Shops bestellt und bereits bezahlt wurden. Den bei gaxsys registrierten Händlern werden Bestellungen angeboten, die sie bequem aus ihrem Bestand erfüllen können – zusätzliche Abverkäufe mit geringstem Aufwand und garantierter Rentabilität. Rund 200 Marken und Tausende von Bestellungen täglich werden von Herstellern, den Marken selbst oder von Plattformen wie Zalando in den gax-Kanal eingespeist.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online-und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.548 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2655 Artikel
Stephan Randler (41) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.