Nachgefragt: Warum DaWanda sein Store-Format verändert

12. Mai 2014 0

Unter dem Namen Snuggery („gemütliche Stube“) betreiben die Macher des Online-Marktplatzes DaWanda bereits seit September 2012 in Berlin ihr erstes stationäres Ladengeschäft: Bildquelle: DaWanda „Über 500 handgemachte Produkte aus dem großen DaWanda-Sortiment können in der [mehr]

Fallbeispiel Simply Be: Warum Versender offline expandieren

5. Mai 2014 0

Immer mehr klassische Versandhändler und Online-Pureplayer expandieren in die Fläche und eröffnen neue Filialgeschäfte. Das kann man nicht nur hierzulande beobachten, sondern auch im Ausland. So will beispielsweise die britische Versandhandelsgruppe N Brown ihre 1999 [mehr]

Zwischenbilanz: Sheego will stationär mehr Flagge zeigen

30. April 2014 2

Die auf große Größen spezialisierte Otto-Tochter Sheego hat ihren Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013/2014 (Stichtag: 28. Februar) zweistellig steigern können. Exakte Zahlen verrät man zwar nicht. Im Geschäftsjahr 2011/2012 kam Sheego aber bereits auf 70 [mehr]

1 72 73 74 75 76 77