Filiale der Zukunft: Coolblue rückt Service in den Fokus

8. Oktober 2014 0

Wenn der holländische Universalversender Coolblue eine Filiale eröffnet, steigen auch die Online-Umsätze in der Region. Kein Wunder also, dass der ursprünglich als Online-Pureplayer gestartete Multichannel-Händler bereits sieben Geschäfte betreibt. Seiner Filiale in Groningen hat Coolblue jetzt ein neues Konzept verpasst, das auch für deutsche Multichannel-Händler im Hinblick auf ihre Ladengeschäfte interessant werden könnte. [mehr]

Auslandsreport: Tesco veröffentlicht den zweiten Tablet-PC

5. Oktober 2014 0

In Großbritannien investieren die Big Player weiter in hauseigene Shopping-Devices. Nachdem der britische Universalanbieter Argos bereits im Sommer die zweite Generation seines Tablet-PCs auf den Markt gebracht hat, zieht der Lebensmittelhändler Tesco jetzt nach. Ab 09. Oktober bekommen Interessenten daher den Nachfolger des Tesco-Tablets „Hudl“, von dem die Briten über 750.000 Einheiten verkaufen konnten. [mehr]

Pop-Up-Stores: Blue Tomato eröffnet, Urbanara verlängert

2. Oktober 2014 0

Ob Hawesko, Sheego oder Zalando: Immer mehr Big Player aus dem Online- und Multichannel-Handel experimentieren mit Pop-Up-Stores. Es passt daher gut ins Bild, dass der österreichische Sportswear-Spezialist Blue Tomato nun auch ein Geschäft auf Zeit eröffnet. Während Blue Tomato seinen Pop-Up-Store in München nun allerdings neu bezieht, geht der Berliner Spezialversender Urbanara bereits in die zweite Runde. [mehr]

Filialexpansion: Gudrun Sjöden verkauft jetzt in Frankfurt

30. September 2014 0

Der auf ökologische Mode spezialisierte Textilversender Gudrun Sjöden hat in der Frankfurter Innenstadt ein weiteres Filialgeschäft eröffnet. Es ist bereits das zweite Geschäft für den Ökomode-Händler, nachdem bereits im Frühjahr ein Geschäft in München-Schwabing an den Start gegangen war. Kein Wunder. Denn im vergangenen Geschäftsjahr 2013 haben die stationären Standorte bereits ein Drittel des Gesamtumsatzes der Gudrun Sjöden GmbH eingespielt. [mehr]

Sieben Schritte: So will Electronic Partner online verkaufen

26. September 2014 1

Electronic Partner (EP) ist dabei, die nächste Stufe bei seinem Online-Angebot zu zünden. Demnach wird die Verbundgruppe im nächsten Herbst einen dezentralen ECommerce-Ansatz verfolgen, bei dem aber die zentrale Website EP.de der Dreh- und Angelpunkt wird. Klingt kompliziert? Ist es zunächst auch. Dennoch wirkt die Multichannel-Strategie stimmig – auch wenn das Online-Geschäft kein Selbstläufer werden dürfte. [mehr]

Online-Weinhandel: Jetzt will auch Norma mitmischen

25. September 2014 0

Der Lebensmittel-Discounter Norma weitet sein Engagemment im E-Commerce weiter aus und betreibt ab sofort einen zusätzlichen Online-Shop unter Norma-Weine.de. Wie dieser Domain bereits zu entnehmen ist, werden Kunden in dem neuen Online-Shop mit Wein versorgt. Damit befindet sich Norma in bester Gesellschaft. Denn immer mehr Lebensmittelhändler bringen derzeit neue Wein-Shops an den Start. [mehr]

Test bestanden: Frankonia stattet alle Filialen mit iPads aus

24. September 2014 0

Immer mehr Multichannel-Händler beginnen derzeit damit, ihre Filialen mit Tablet-PCs auszurüsten. Dass sie damit richtig liegen dürften, veranschaulicht das Beispiel Frankonia. Denn der Jagdausrüster aus der Otto-Gruppe hat vor zweieinhalb Jahren erstmals iPads in Filialen getestet – und ist mit dem Ergebnis so zufrieden, dass alle 25 Geschäfte nun aufgerüstet werden. Zu Recht. Denn die Tablet-Strategie wirkt durchaus durchdacht. [mehr]

1 60 61 62 63 64 70