Neues Offline-Konzept: Home24 eröffnet Mega-Outlet mit Showroom

22. Februar 2019 0

Im stationären Einzelhandel setzt der Möbel-Versender Home24.de bislang auf zwei Konzepte. Auf der einen Seite gibt es Showrooms, in denen Bestseller aus dem Online-Sortiment präsentiert werden. Auf der anderen Seite betreibt Home24 aber auch Outlets, in denen Restposten und Retouren vermarktet werden. Nun verschmelzen die Berliner erstmals beide Offline-Konzepte in einem neuen Store-Format. [mehr]

„Generation Instagram“: Wie stationäre Händler bei jungen Kunden punkten

14. Februar 2019 2

Dem stationären Einzelhandel stehen in Deutschland scheinbar schwere Zeiten bevor, rechnen Experten doch mit zahlreichen Schließungen. Gleichzeitig erwarten Marktforscher, dass der Online-Handel weiter wachsen wird. Doch erstaunlicherweise zeigen manche Umfragen ein ganz anderes Bild – nach dem gerade die junge Generation gerne offline shoppt. Doch um die Millennials auch wirklich vor Ort begeistern zu können, müssen Händler nachrüsten. [mehr]

„Mann im Fokus“: Drogeriemarkt-Kette dm startet Nischen-Shop

31. Januar 2019 0

Seit Sommer 2015 betreibt die Drogeriemarkt-Kette dm einen deutschen Online-Shop, über den die Karlsruher im vergangenen Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende: 30. September) einen Brutto-Umsatz von 100 Mio. Euro eingefahren haben. Nun wird das bestehende Internet-Geschäft der Kernmarke „dm“ um einen zweiten Online-Shop ergänzt, der sich mit einem Nischen-Sortiment an Männer richtet – und so eine Anlaufstelle für Pflege, Rasur und Styling bieten soll. [mehr]

„Zeichen setzen“: Globetrotter investiert in sein Stationär-Geschäft

29. Januar 2019 0

Während einige deutsche Händler derzeit über rückläufige Frequenzen in den Innenstädten klagen, glaubt Globetrotter weiterhin an den stationären Einzelhandel. Und aus diesem Grund expandiert der Outdoor-Spezialist jetzt nicht nur nach zwei Jahren Pause erstmals wieder offline. Der Multichannel-Händler bezieht auch noch gleich fünf neue Standorte auf einmal – wenn auch mit anderem Konzept. [mehr]

Nächste Shop-Schließung: 21sportsgroup bereinigt Portfolio erneut

24. Januar 2019 0

Die 21sportsgroup beerdigt die nächste Versender-Marke. Dieses Mal trifft es den Online-Shop 21run, über den die Versendergruppe aus Mannheim aktuell noch Sportbekleidung zum Joggen, Schwimmen und Radfahren vermarktet. Doch noch im ersten Quartal 2019 wird dieser Sportler-Shop für immer geschlossen. Deutlich früher wird das Offline-Geschäft von 21run beerdigt – nach bereits drei anderen Shop-Schließungen in den vergangenen zwei Jahren. [mehr]

1 3 4 5 6 7 78