Rewe Pick&Go
Multichannel-Handel

„Pick & Go“: Jetzt kann man auch in Berlin bei Rewe kassenlos einkaufen

Im Juni hatte man die Eröffnung angekündigt, nun ist es so weit: Unter der Bezeichnung „Pick & Go“ betreibt Rewe jetzt auch erstmals in Berlin einen Markt, in dem Verbraucher mit ihrem Smartphone einchecken und bezahlen können. Dadurch können Kunden im Markt einfach Produkte einpacken und den Laden dann direkt verlassen – ohne überhaupt noch an einer Kasse zu bezahlen. [mehr]

Buy Back Decathlon
Multichannel-Handel

Kurzmeldungen: Decathlon Buy Back, Ikea-Studios, Walbusch-Store, Rebuy

Der Sportartikel-Hersteller und -Händler Decathlon kauft in Deutschland jetzt gebrauchte Produkte zurück, wenn diese von Verbrauchern nicht mehr benötigt werden. Ikea wiederum eröffnet 2023 zusätzliche City-Filialen in Deutschland, um in zentralen Lagen zu verkaufen. Bereits bezogen hat Walbusch einen neuen Store in Hamburg, während Rebuy nun auch in Chromebooks macht. [mehr]

Mirko Caspar
Multichannel-Handel

„Potenzial für weiteres Wachstum“: Mister Spex eröffnet Store in der Schweiz

Gegenüber neuhandeln.de hatte man es bereits vor einigen Monaten angekündigt, doch jetzt ist es so weit: Der Multichannel-Optiker Mister Spex betreibt ab sofort sein allererstes Ladengeschäft in der Schweiz. Hier finden Verbraucher den neuen Store in Zürich, wo Mister Spex in zentraler Lage in der City verkauft. Mit der Neueröffnung sind die Berliner bereits in vier Ländern vor Ort vertreten. [mehr]

Thalia
Multichannel-Handel

Kurzmeldungen: Amazon.de, Tegut, Hermes, Flaconi, Thalia, Galaxus

Der Lebensmittel-Händler Tegut baut jetzt einmal mehr seine Kooperation mit Amazon.de aus. Bei Hermes Europe dagegen gibt es einen Chef-Wechsel. Währenddessen wirbt der Beauty-Spezialist Flaconi im Fernsehen und Buch-Experte Thalia verrät, wie das vergangene Geschäftsjahr gelaufen ist. Die Schweizer Digitec Galaxus AG feiert zudem ihr erstes Shop-Jubiläum in Österreich. [mehr]

Conrad Profistore
Multichannel-Handel

Zwei neue Profi-Stores: Conrad will B2B-Kunden „echten Mehrwert“ bieten

Zuletzt hatte Conrad Electronic immer wieder in Aussicht gestellt, zusätzliche Ladengeschäfte für Business-Kunden zu planen. Nun steht fest, wann und wo die nächsten B2B-Stores an den Start gehen. Während aber neue Stores für Geschäftskunden eröffnen, werden die klassischen Filialen geschlossen. Beim neuen Profi-Format vertraut Conrad dennoch auf bekannte Standorte. [mehr]

Bonprix Fashion Connect
Multichannel-Handel

Pilot-Store vor dem Aus: Bonprix will sich auf E-Commerce fokussieren

Zur Mitte des kommenden Jahres schließt Bonprix seinen Pilot-Store in Hamburg, bei dem noch ein innovatives Retail-Konzept zum Einsatz kommt. Dieses Projekt hat aber keine Zukunft, weil sich der Fashion-Spezialist jetzt auf sein Online-Geschäft fokussieren möchte. Wenn der Store in Hamburg schließt, zieht sich die Otto-Tochter auch komplett aus dem stationären Einzelhandel zurück. [mehr]

Max Heimann
Multichannel-Handel

„Nahtlosere Kundenerfahrung bieten“: Fahrrad.de kooperiert jetzt mit ATU

Der Spezial-Versender Fahrrad.de hat einen prominenten Partner im stationären Handel gewonnen. Denn ab sofort betreibt KFZ-Spezialist Auto-Teile-Unger (ATU) in München eine Fahrrad-Werkstatt, die sich unter anderem an Kunden von Fahrrad.de richtet. Wer hier nämlich jetzt ein Zweirad online bestellt, kann sich das Fahrrad zu ATU schicken lassen – und zwar aus einem guten Grund. [mehr]