B2B-Handel: Cairo führt Online-Shop von Topdeq weiter

8. Dezember 2014 0

Die auf den Versandhandel mit Büro- und Designermöbeln spezialisierte Cairo AG betreibt ab sofort einen weiteren Online-Shop – wenn auch unter einer anderen Marke. Denn die Hessen haben sich die Markenrechte und Adressen des ehemaligen Konkurrenten Topdeq geschnappt. Damit fährt die Cairo AG nun erstmals eine Mehrmarken-Strategie, wobei in beiden Online-Shops letztlich ein ähnliches Möbel-Sortiment angeboten wird. [mehr]

Neues Investment: Klingel-Gruppe beteiligt sich an Ryzze

30. November 2014 4

Die Pforzheimer Klingel-Gruppe hat einen siebenstelligen Betrag in die Berliner Ryzze GmbH investiert, die auf das ECommerce-Geschäft mit Eigenmarken spezialisiert ist. Dank dieser Beteiligung wollen beide Parteien von „offensichtlichen Synergien“ profitieren, die durch den Zusammenschluss entstehen. Das klingt im ersten Moment etwas abstrakt, ist aber schlüssig. Das verdeutlicht ein Blick auf das Geschäftsmodell von Ryzze. [mehr]

Offiziell: Otto-Gruppe will sich von Otto Office trennen

28. November 2014 0

Gegenüber neuhandeln.de hat die Otto-Gruppe bestätigt, dass sich die Hanseaten von ihrem Tochter-Unternehmen Otto Office trennen wollen. Demnach befinde sich der Handelskonzern „in einem strukturierten Prozess“ und habe eine Investmentbank damit beauftragt, den Bürobedarf-Spezialisten sowohl Finanzinvestoren als auch strategischen Investoren anzubieten. Zu einer größeren Bereinigung des Portfolios soll es aber nicht kommen. [mehr]

Auslandsreport: CDON-Konzern wird zur Qliro-Gruppe

20. November 2014 0

Der – auch in Deutschland aktive – schwedische ECommerce-Riese CDON benennt sich um und will künftig unter dem Namen „Qliro Group“ firmieren. Das hängt damit zusammen, dass die Versendergruppe ihr kürzlich vorgestelltes Payment-System mit dem Namen „Qliro“ (Lösung für den Kauf auf Rechnung und in Raten) jetzt offiziell einführen möchte und sich so als ECommerce-Konzern strategisch neu aufstellen will. [mehr]

Neue Strategie: Globetrotter wird Teil einer Outdoor-Gruppe

12. November 2014 2

Der deutsche Outdoor-Spezialist Globetrotter macht gemeinsame Sache mit den beiden skandinavischen Marktteilnehmern Naturkompaniet (Schweden) und Partioaitta (Finnland). Alle drei Händler organisieren ihr Geschäft nun in der neuen Holding-Gesellschaft Frilufts Retail Europe AB. Muttergesellschaft ist die Fenix Outdoor International AG, die hinter Outdoor-Marken wie Fjallräven steht und selbst an Globetrotter beteiligt ist. [mehr]

1 28 29 30 31