M&A-Strategie: Zalando übernimmt ersten Dienstleister

5. März 2015 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte es Zalando bereits angekündigt, nun ist es offiziell: Der Berliner Mode-Versender übernimmt den auf Performance-Marketing spezialisierten Dienstleister Metrigo und setzt damit zum ersten Mal seine kürzlich angekündigte Strategie um, sich mit Zukäufen zu verstärken. Neues gibt es auch von der Zahlenfront, da Zalando gerade eben den Geschäftsbericht für 2014 veröffentlicht hat. [mehr]

Transaktion beendet: Weltbild verkauft 67 Ladengeschäfte

3. März 2015 0

Mitte Februar hatte ich auf neuhandeln.de berichtet, dass sich Weltbild von jedem zweiten Ladengeschäft trennt. Nun sind die Verhandlungen abgeschlossen und dadurch weitere Details bekannt. Demnach hat Weltbild insgesamt 67 Filialen in Deutschland rückwirkend zum 01. Februar 2015 verkauft. Nachdem man zuvor den neuen Eigentümer noch nicht öffentlich benennen wollte, gibt es nun auch hierzu Neuigkeiten. [mehr]

Planet Sports: 21sportsgroup tritt vom Kaufvertrag zurück

2. März 2015 1

Der Verkauf des Street- und Sportswear-Spezialisten Planet Sports geht nicht wie geplant über die Bühne. So ist die Mannheimer 21sportsgroup vom Kaufvertrag zurück getreten, nachdem der ursprunglich für 27. Februar vorgesehene Vollzug der Transaktion nicht erfolgen konnte und ein Rücktritt vom Kaufvertrag nach eigenen Angaben „unvermeidlich“ war. Vom Tisch ist ein Kauf von Planet Sports trotzdem nicht. [mehr]

Offiziell: Louis Motorrad geht an Investor Warren Buffett

23. Februar 2015 0

Die deutsche Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH soll an die US-amerikanische Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway verkauft werden, hinter der niemand Geringeres als der US-amerikanische Großinvestor und Multimilliardär Warren Buffett steht. Entsprechende Medienberichte hat der Spezialist für Motorradzubehör gegenüber neuhandeln.de bestätigt. Mit dem Deal dürften beide Parteien glücklich werden. [mehr]

Auslandsreport: Tamedia übernimmt die Ricardo-Gruppe

10. Februar 2015 0

Die Schweizer Mediengruppe Tamedia will die eidgenössische Ricardo-Gruppe übernehmen, die in der Alpenrepublik mehrere ECommerce-Portale betreibt. Durch die Übernahme von Ricardo will die Tamedia-Gruppe ihre Stellung im Schweizer Online-Markt festigen und von Synergien profitieren. So soll durch den Zusammenschluss unter anderem eine starke Alternative zu AutoScout24.ch im Schweizer Online-Markt entstehen. [mehr]

1 27 28 29 30 31 32