MAC Rubrik
Mergers & Acquisitions

Offiziell: Otto-Gruppe will sich von Otto Office trennen

Gegenüber neuhandeln.de hat die Otto-Gruppe bestätigt, dass sich die Hanseaten von ihrem Tochter-Unternehmen Otto Office trennen wollen. Demnach befinde sich der Handelskonzern „in einem strukturierten Prozess“ und habe eine Investmentbank damit beauftragt, den Bürobedarf-Spezialisten sowohl Finanzinvestoren als auch strategischen Investoren anzubieten. Zu einer größeren Bereinigung des Portfolios soll es aber nicht kommen. [mehr]

Mergers & Acquisitions

Auslandsreport: CDON-Konzern wird zur Qliro-Gruppe

Der – auch in Deutschland aktive – schwedische ECommerce-Riese CDON benennt sich um und will künftig unter dem Namen „Qliro Group“ firmieren. Das hängt damit zusammen, dass die Versendergruppe ihr kürzlich vorgestelltes Payment-System mit dem Namen „Qliro“ (Lösung für den Kauf auf Rechnung und in Raten) jetzt offiziell einführen möchte und sich so als ECommerce-Konzern strategisch neu aufstellen will. [mehr]

Mergers & Acquisitions

Neue Strategie: Globetrotter wird Teil einer Outdoor-Gruppe

Der deutsche Outdoor-Spezialist Globetrotter macht gemeinsame Sache mit den beiden skandinavischen Marktteilnehmern Naturkompaniet (Schweden) und Partioaitta (Finnland). Alle drei Händler organisieren ihr Geschäft nun in der neuen Holding-Gesellschaft Frilufts Retail Europe AB. Muttergesellschaft ist die Fenix Outdoor International AG, die hinter Outdoor-Marken wie Fjallräven steht und selbst an Globetrotter beteiligt ist. [mehr]

Mergers & Acquisitions

Tengelmann trennt sich von Plus.de und GartenXXL.de

Die Unternehmensgruppe Tengelmann verkauft die für den Betrieb der beiden Online-Shops Plus.de und GartenXXL.de verantwortliche E-Stores GmbH an den Edeka-Verbund. Dort sollen die beiden Online-Pureplayer in die Organisation der EDEKA-Tochter Netto integriert werden, wie es in einer Pressemeldung heißt. In diesem Schreiben lässt vor allem aufhorchen, warum sich die Tengelmann-Gruppe von ihren Pureplayern trennt. [mehr]

Mergers & Acquisitions

Der dritte Exit: K New Media trennt sich von Inventorum

Die Klingel-Tochter K New Media GmbH ist bei dem Software-Anbieter Inventorum wieder ausgestiegen. Das zeigt eine Recherche im Bundesanzeiger. Für die Klingel-Tochter ist Inventorum bereits der dritte Exit seit dem Start vor rund vier Jahren. Inventorum bietet nach eigenen Angaben eine Software an, mit der Einzelhändler unter anderem ein iPad als Kasse verwenden können. [mehr]

Mergers & Acquisitions

Offiziell: Luxusmode-Shop myTheresa wechselt Besitzer

Der Münchner Mode-Händler myTheresa geht an die US-amerikanische Kaufhauskette Neiman Marcus. Nachdem US-amerikanische Medien bereits gestern über diesen Deal berichteten, hat myTheresa nun eine bevorstehende Übernahme bestätigt (via Mail). Personelle Änderungen soll es laut einer Pressemeldung vorerst nicht geben. [mehr]

Kein Bild
Mergers & Acquisitions

Auslandsreport: CDon-Gruppe verkauft den nächsten Shop

Bei der schwedischen Versandhandelsgruppe CDon gehen die Umbauten weiter. Nach dem Verkauf des Online-Schuhshops Heppo vor gut einem Jahr trennen sich die Schweden nun auch von ihrem Online-Shop Rum21, in dem Accessoires und (Designer-)Möbel angeboten [mehr]