MAC Rubrik NEU
Dominik Benner
Mergers & Acquisitions

Erst Möbelfirst, dann Stylefy: Platform Group übernimmt erneut Möbel-Portal

Die Platform Group (zuvor: Schuhe24-Gruppe) schnappt sich die nächste Online-Plattform. So übernehmen die Wiesbadener nun mit Stylefy ein weiteres Shopping-Portal, über das Möbel gehandelt werden. Damit verstärkt sich die Platform Group zum zweiten Mal in kurzer Zeit mit einem Möbel-Shop. Wobei der Neuzugang nun ein etwas anderes Geschäftsmodell hat. [mehr]

Konen Muenchen
Mergers & Acquisitions

„Lange ein Wunschstandort“: Breuninger übernimmt Münchner Mode-Haus Konen

Der Multichannel-Händler Breuninger möchte das Mode-Haus Konen in München übernehmen, zu dem zwei stationäre Ladengeschäfte gehören. Diese Standorte ergänzen gut das bestehende Portfolio von Breuninger, zu dem bereits elf Ladengeschäfte in Deutschland zählen. Langfristig dürfte daher auch das Mode-Haus Konen in der Dachmarke „Breuninger“ aufgehen. [mehr]

Dominik Benner
Mergers & Acquisitions

Platform Group verkauft jetzt auch Möbel – und plant Portal für nachhaltige Ware

Im Podcast-Interview mit neuhandeln.de hatte es Firmen-Chef Dominik Benner angekündigt, nun ist es offiziell: Die deutsche Platform Group (früher: Schuhe24-Gruppe) expandiert in die nächste Branche und verkauft ab sofort auch Möbel online. Dazu bauen die Wiesbadener aber kein eigenes E-Commerce-Portal auf, sondern übernehmen einen Online-Marktplatz. [mehr]

Tennis Express
Mergers & Acquisitions

Nach Midwest Sports: Signa Sports United will weiteren Tennis-Shop übernehmen

Die Versender-Gruppe Signa Sports United steht vor einer weiteren Übernahme. So hat nun der Sportartikel-Spezialist eine verbindliche Vereinbarung getroffen, um den Online-Händler „Tennis Express“ zu übernehmen. Neuigkeiten gibt es bei Signa Sports United aber nicht nur beim Shop-Portfolio, sondern auch im Top-Management. Denn hier gibt es mehrere Neuzugänge. [mehr]

Stephan Zoll
Mergers & Acquisitions

„Wichtiger Meilenstein“: Signa Sports United übernimmt nächsten Tennis-Shop

Die Versender-Gruppe Signa Sports United freut sich über den nächsten Neuzugang im Shop-Portfolio. Denn frisch dazu stößt der US-amerikanische Nischen-Shop Midwest Sports, der sich auf Tennis-Ausrüstung spezialisiert hat – und jetzt übernommen wird. So will die Gruppe den US-Markt betreten und Midwest Sports nutzen, um ihr Tennis-Geschäft auszubauen. [mehr]

Natalie Suessmann
Mergers & Acquisitions

Nach Schwab-Aus: Otto-Tochter Sheego vollzieht Neustart in Frankfurt

Im vergangenen Sommer hatte die Schwab Versand GmbH die gleichnamige Versender-Marke beerdigt. Seitdem konzentriert sich die Otto-Tochter ausschließlich auf das Geschäft ihrer Plus-Size-Marke Sheego. Dieser neue Fokus macht sich nun an gleich drei Stellen bemerkbar. So gibt es jetzt einen neuen Namen, einen neuen Standort – und eine neue Marketing-Leitung. [mehr]

GetNow.de
Mergers & Acquisitions

Online-Lebensmittelhandel: Getnow mit neuem Investor vor Shop-Relaunch

Der Online-Supermarkt Getnow hat jetzt wieder eine Zukunftsperspektive. Denn drei Monate nach dem Insolvenzantrag wurde ein neuer Investor für das eFood-Unternehmen gefunden. Geplant ist nun ein Shop-Relaunch. Bleibt zu hoffen, dass dem Online-Supermarkt dafür nicht die Zeit davon rennt. So werden potenzielle Kunden nämlich nach wie vor vertröstet. [mehr]