Geschäftsphilosophie geht auf: „Garten & Freizeit“ wächst erneut stark

8. März 2019 0

Der Spezial-Versender Garten & Freizeit hat das vergangene Geschäftsjahr 2018 mit einem Brutto-Umsatz von 41 Mio. Euro abgeschlossen. Das entspricht einem Wachstum von über 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, für das erst ein Brutto-Umsatz von ca. 31 Mio. Euro in den Büchern steht. Für das erneut starke Wachstum im vergangenen Geschäftsjahr nennt der Spezial-Versender auf Nachfrage von neuhandeln.de verschiedene Gründe. [mehr]

„Jetzt auf Wachstum setzen“: Otto schwört auf neue Plattform-Strategie

25. Februar 2019 0

Der Otto-Versand will das laufende Geschäftsjahr 2018/2019 mit einem Netto-Umsatz von ungefähr 3,2 Mrd. Euro abschließen, das bereits in wenigen Tagen am 28. Februar 2019 endet. Damit rechnen die Hamburger mit einem Umsatzplus von acht Prozent zum Vorjahr, in dem die Hanseaten einen Netto-Umsatz von 2,96 Mrd. Euro erzielt hatten. Ein Wachstumsmotor bleibt die neue Plattform-Strategie. [mehr]

Neue Zahlen: Notebooksbilliger.de wächst schwächer als zuletzt

18. Februar 2019 0

Die Notebooksbilliger.de AG konnte das vorletzte Geschäftsjahr 2017 zwar wieder mit einem Umsatzplus abschließen. Konkret hat der Elektronik-Versender seinen Netto-Umsatz aber nur um 5,7 Prozent erhöht. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich dadurch jetzt das Wachstum des Elektronik-Spezialisten spürbar abgeschwächt. Denn Notebooksbilliger.de konnte vor zwei Jahren mit einem Plus von 23,1 Prozent noch mehr als deutlich zweistellig zulegen. [mehr]

Home24: Neue Zahlen, neue Personalie, neue Outlets

13. Februar 2019 1

Der Möbel-Versender Home24 hat im Geschäftsjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen einen Netto-Umsatz von 313 Mio. Euro erreicht. Das entspricht einem Wachstum von rund 13 Prozent zum Vorjahr (276 Mio. Euro Netto-Umsatz). Währungsbereinigt fällt das Plus mit 18 Prozent höher aus. Ursprünglich hatten die Berliner aber einmal mit einem währungsbereinigten Wachstum von rund 30 Prozent gerechnet. [mehr]

Ceconomy-Bilanz: Management-Wechsel kosten 34 Mio. Euro

8. Februar 2019 0

Im vergangenen Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende: 30. September) sind bei der Ceconomy AG sowohl der Umsatz als auch das Ergebnis gesunken. Doch im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres konnte die MediaSaturn-Mutter ihren Umsatz jetzt wieder steigern und zudem das Ergebnis verbessern. Letzteres gilt aber nur für das operative Geschäft. Denn Management-Wechsel belasten im ersten Quartal das endgültige Ergebnis dann doch deutlich. [mehr]

1 2 3 4 92