Exklusiv-Rabatt: 5 Sondertickets für die Logistikreise von München nach Prag

Ein Blick hinter die Kulissen von prominenten Online-Händlern: Das bietet im Februar 2020 erneut die Logistikreise, die vom Institut des Interaktiven Handels (IDIH) veranstaltet wird. Dahinter stehen der ehemalige Schneider-Chef Risto Pfalz und IT-Experte Wolfgang Oesert, die über ein entsprechendes Netzwerk im Versand- und Multichannel-Handel verfügen. Kein Wunder also, dass zu den Stationen der Logistikreise nun Größen wie Verpackungsanbieter Ratioform und Elektronik-Händler Conrad zählen.

Risto Pfalz
IDIH-Geschäftsführer Risto Pfalz

„Unsere Erstveranstaltung der Logistikreise für Online- und Multichannel-Händler war ein voller Erfolg“, berichtet IDIH-Chef Pfalz (siehe Foto links). Zu den Stationen zählten damals unter anderem Besichtigungen bei Amazon und Bechtle. Die nächste Fahrt führt nun vom 12. Februar 2020 (Mittwoch) bis 14. Februar 2020 (Freitag) von München über die Oberpfalz nach Prag.

Dabei sollen die Teilnehmer neue Inspirationen und wertvolle Erfahrungen erhalten, um so ihr E-Commerce-Geschäft oder ihren Multichannel-Handel fit zu machen für steigende Versandaufkommen im Online-Handel.

Vor Ort verspricht die Logistikreise daher Insights und Erfahrungswerte aus erster Hand rund um Themen wie Logistik-Outsourcing, Einsatz von Robotik oder Shuttle-Technik sowie Trends bei der Retourenabwicklung. Zielgruppe sind Logistik-Profis, Abteilungsleiter und Entscheider aus dem E-Commerce und Multichannel-Handel. Diese sollen durch die Reise zum Beispiel besser einschätzen lernen, bis zu welchem Punkt es sinnvoll ist, die Logistik selbst über ein eigenes Versandlager weiter abzuwickeln – und wann es sich lohnt, das Geschäft an einen externen Fulfillment-Partner zu geben.

Ein Ticket für die Logistikreise kostet regulär 1.490 Euro (zzgl. MwSt.). Für Leser von neuhandeln.de habe ich aber einen Sonderpreis verhandeln können. Diese zahlen nur 1.250 Euro (zzgl. MwSt.) und sparen damit über 200 Euro bei einer Buchung, wenn sie jetzt hier bei der Online-Bestellung den Ticket-Code „NH20“ angeben. Aber Achtung: Der Exklusiv-Rabatt ist auf nur fünf Tickets limitiert!

Die Teilnahmegebühr für die Logistikreise von München nach Prag im Februar 2020 beinhaltet neben dem Besichtigungsprogramm eine Busfahrt im komfortablen Reisebus sowie zwei Übernachtungen in Business-Hotels als auch drei Mittagessen und zwei Abendessen sowie Vorträge bei der Busfahrt.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online-und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.581 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2490 Artikel
Stephan Randler (40) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.