E-Commerce

Conrad vs. ELV: Zwei Elektronik-Communities im Vergleich

Der Elektronik-Spezialist Conrad betreibt ab sofort ein eigenes Social Network, in dem sich Technik-Fans unter Gleichgesinnten austauschen können. Das weckt Erinnerungen. Denn auf einem ähnlichen Prinzip basiert auch das so genannte „Technik-Netzwerk“, das der Elektronik-Versender ELV im Sommer 2011 gestartet hat. Diese Community wirkt auf mich im direkten Vergleich allerdings auch stimmiger als das neue Portal von Conrad. [mehr]

E-Commerce

Analyse: So will Bol.com zum Univeralversender werden

Auf neuhandeln.de hatte ich regelmäßig berichtet, wie der holländische Online-Pureplayer Bol.com sein Sortiment erweitert. Der ehemalige Online-Buchhändler listet daher heute bereits neun Mio. Artikel in 26 verschiedenen Kategorien. Nach den zahlreichen neuen Angeboten in diesem Jahr müsste eigentlich langsam das Ende der Fahnenstange erreicht sein. Doch das Gegenteil ist der Fall. Denn Bol.com will erst richtig Gas geben. [mehr]

E-Commerce

Online-Marktplätze: Bol.com erreicht neuen Meilenstein

Die Marktplatz-Strategie des holländischen Online-Händlers Bol.com scheint aufzugehen. So haben die Handelspartner der Holländer in den zurückliegenden zwölf Monaten gemeinsam einen Warenumsatz von rund 100 Mio. Euro erwirtschaften können. Diese Zahlen sind zwar mit ein wenig Vorsicht zu genießen. Sicher ist aber wohl: Das Marktplatz-Geschäft wird weiter stark wachsen. [mehr]

E-Commerce

Auslandsreport: Waitrose will den Online-Kauf vereinfachen

Der britische Lebensmittelhändler Waitrose lässt erneut mit interessanten Neuerungen aufhorchen. Nachdem Verbraucher ihre Online-Einkäufe seit kurzem in gekühlten XXL-Schließfächern abholen können, wollen die Briten nun den Bestellvorgang an sich für ihre Kunden vereinfachen. Dazu kooperiert Waitrose mit dem amerikanischen Start-Up Hiku – und bewegt sich damit auf einem ähnlichen Terrain wie Amazon in den USA. [mehr]

E-Commerce

Auslandsreport: Bol.com verkauft jetzt auch Sportswear

Der niederländische Universalversender Bol.com erweitert sein Sortiment ein weiteres Mal und macht daher ab sofort auch in Sportbekleidung. Rund 55.000 Artikel führen die Holländer nun zusätzlich im Sortiment, neben Sportmode gibt es auch Schuhe bei Bol.com zu kaufen. Dieser Schritt war zu erwarten. Denn die Holländer bieten bereits seit geraumer Zeit ein Sortiment an, das nun mit Sportmode treffend ergänzt wird. [mehr]

E-Commerce

Multi-Shops: So verkauft Lensspirit an zwei Zielgruppen

Immer mehr Online-Händler investieren in Multishop-Strategien, um Kunden mit speziellen Sub-Shops zielgenauer anzusprechen. Einer der Vorreiter beim Multi-Shop-Marketing ist die Lensspirit GmbH aus Leipzig, die ihr Sortiment rund um Kontaktlinsen und Zubehör schon seit zwölf Jahren über zwei Online-Shops parallel vertreibt. Dabei unterscheidet sich die Multishop-Strategie deutlich von den Konzepten anderer Player. [mehr]

E-Commerce

Auslandsreport: Wehkamp startet Online-Shop in Belgien

Der holländische Versandhandelsriese Wehkamp betreibt ab sofort unter Wehkamp.be einen separaten Online-Shop für Kunden in Belgien. Wer Mode an Kunden in Belgien verkauft, wird sich daher auf zunehmende Konkurrenz einstellen müssen. Denn Wehkamp wird wohl ein starker Wettbewerber für deutsche Online-Händler wie Zalando, die ebenfalls an Kunden in Belgien verkaufen. [mehr]