Erste Zahlen zu Galaxus.de: „Schweizer Erfolgskonzept stößt auf Anklang“

29. März 2019 0

Seit November 2018 betreibt die Schweizer Digitec Galaxus AG einen Online-Shop für Kunden in Deutschland, die bei Galaxus.de seitdem bereits Elektronik-Produkte kaufen können. Die erste Deutschland-Bilanz der Schweizer lässt nun aufhorchen. So habe der deutsche Online-Shop nach eigenen Angaben seit Januar 2019 jeden Monat bereits einen monatlichen Netto-Umsatz „in siebenstelliger Höhe“ eingefahren – und das trotz einem „leisen Markteintritt“. [mehr]

„Einzigartige Erlebnisse bieten“: Douglas wird zum Online-Marktplatz

28. März 2019 2

Der Online-Shop von Douglas wird zu einem Online-Marktplatz. Entsprechende Medienberichte hat die Parfümerie-Kette auf Nachfrage von neuhandeln.de jetzt bestätigt. Demnach soll der bestehende Online-Shop künftig durch Partner ergänzt werden, die so mit ihrem Angebot das vorhandene Online-Sortiment ergänzen. Wobei sich Douglas nicht nur Handelspartnern öffnet. Denn die Kette will auch mit zusätzlichen Service-Leistungen bei ihren Kunden punkten. [mehr]

Fünf neue Ländermärkte: Zalando baut den Beauty-Handel aus

13. März 2019 0

Der deutsche Mode-Händler Zalando expandiert mit seinem Beauty-Geschäft. So verkaufen die Berliner künftig Parfum, Lippenstift und Puder in weiteren Ländern in Europa, nachdem Zalando sein Sortiment zum ersten Mal ja vor einem Jahr in Deutschland zusätzlich um Beauty-Produkte erweitert hat. Weitere Märkte dürften zeitnah folgen. Denn die Praxis zeigt, dass sich Mode- und Beauty-Produkte für Zalando-Kunden sinnvoll ergänzen. [mehr]

Shop-Kritik: Neues Männer-Portal von dm enttäuscht zum Start

11. März 2019 0

Ende Januar wurde es angekündigt, nun ist es soweit: Ab sofort betreibt die deutsche Drogeriemarkt-Kette dm unter dem Namen Seinz.com einen zusätzlichen Online-Shop, der sich aber im Gegensatz zu dem Kernangebot dm.de ausschließlich an Männer richtet und als Nischen-Shop für „Pflege, Rasur und Styling“ positioniert wird. Doch zum Start offenbart der neue Sub-Shop Seinz.com einige Schwächen. [mehr]

„Natürliche Entwicklung“: Wieso Amazon keine „Dash Buttons“ mehr verkauft

5. März 2019 0

Die umstrittenen „Dash Buttons“ von Amazon sind E-Commerce-Geschichte. Wer jetzt nämlich so einen Bestellknopf im Online-Shop des Versandriesen bestellen will, findet seit kurzem gar kein entsprechendes Angebot mehr. Weil Kunden die „Dash Buttons“ gar nicht so angenommen haben wie erhofft? Wenn die Buttons jedenfalls eine Erfolgsgeschichte gewesen wären, hätte Amazon wohl an ihnen weiter fest gehalten – trotz einem Rechtsstreit. [mehr]

1 2 3 4 5 76