„Auf den Prüfstand gestellt“: Kartellamt ermittelt gegen Amazon.de

29. November 2018 0

Das Bundeskartellamt hat heute ein Missbrauchsverfahren gegen Amazon eingeleitet. Ziel ist dabei nach offiziellen Angaben der deutschen Kontrollbehörde, die Geschäftsbedingungen und Verhaltensweisen von Amazon gegenüber den Online-Händlern auf dem deutschen Marktplatz Amazon.de zu überprüfen. Unter die Lupe nehmen will das Kartellamt unter anderem Amazon-Praktiken zu Produktrezensionen, Konten-Sperrungen und verzögerten Auszahlungen. [mehr]

Europa-Rollout: „Westwing Now“ startet in den nächsten Ländern

22. November 2018 0

Der Shopping-Club Westwing will seinen Online-Ableger „Westwing Now“ im kommenden Jahr auch in Spanien, der Slowakei und Tschechien an den Start bringen. Das haben die Münchner jetzt gegenüber neuhandeln.de verraten. Hintergrund ist, dass Westwing sein Geschäftsmodell vollständig in allen Ländern umsetzen will, in denen der Shopping-Club aktiv ist. Daher wurde der Bestseller-Shop „Westwing Now“ gerade erst in einem weiteren Land gestartet. [mehr]

3 Mega-Trends: Wo Amazon.de als Plattform immer mächtiger wird

16. November 2018 1

Der deutsche Online-Handel boomt auch in diesem Jahr. So erwarten Marktforscher, dass deutsche Konsumenten allein 2018 insgesamt Waren im Wert von 63 Mrd. Euro brutto im Internet bestellen. Damit wird der deutsche E-Commerce-Markt in Summe voraussichtlich erneut zweistellig zulegen. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Botschaft lautet aber leider: Vom Online-Boom profitiert erneut vor allem Amazon. Und zwar aus drei Gründen. [mehr]

Stimmen zum Galaxus-Start: „Teures Abenteuer mit ungewissem Ausgang“

2. November 2018 0

Vor gut einem Jahr wurde es angekündigt, jetzt ist es soweit: Ab sofort bedient der Schweizer Online-Händler Galaxus erstmals auch Kunden in Deutschland mit dem neuen Online-Shop Galaxus.de. Begeistern möchte man Online-Kunden unter anderem mit Mehrwerten wie Kauf-Ratgebern. Mit dieser Strategie schielen die Schweizer auf einen Platz unter den fünf größten Online-Händlern in Deutschland. Das scheint dann aber doch ein wenig unrealistisch. [mehr]

Miet-Commerce: Bei „Otto Now“ brummt das Verleihgeschäft

18. Oktober 2018 2

Seit fast zwei Jahren betreibt der Otto-Versand mit seinem Online-Ableger OttoNow.de nun schon ein separates Shopping-Portal, bei dem Verbraucher die angebotenen Produkte mieten sollen – anstatt sie klassisch zu kaufen. Mit der Entwicklung des hauseigenen Start-Ups sind die Hanseaten nach eigenen Angaben „sehr zufrieden“, wie Otto auf Nachfrage von neuhandeln.de betont. Für diese positive Entwicklung gibt es gleich mehrere Gründe. [mehr]

1 2 3 4 70