Online-Shopping
E-Commerce

E-Commerce-Rangliste: Das sind die größten Online-Shops in Österreich

Amazon, Zalando und der Universal-Versand: Diese drei E-Commerce-Angebote führen auch in diesem Jahr die Rangliste der größten Online-Shops in Österreich an. Auf den weiteren Plätzen gibt es dafür Überraschungen. So hat sich ein deutscher Mode-Händler von Platz 45 im Vorjahr gleich auf Rang 18 verbessert. Zudem ist ein DIY-Shop im Ranking deutlich vorgerückt. [mehr]

Zukunft Online-Handel
E-Commerce

Handel der Zukunft: Das sind die größten Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Wo steht der Online- und Multichannel-Handel im Corona-Jahr 2020? Wer profitiert nun von der Krise – wer leidet unter der Pandemie? Und welche Auswirkungen hat das Virus denn langfristig darauf, wie und wo die Kunden künftig einkaufen? Darüber habe ich kürzlich auf einer virtuellen Konferenz mit prominenten und kompetenten Kollegen aus dem Handel gesprochen. [mehr]

TeamShirts
E-Commerce

„Plattform prädestiniert“: Spreadshirt startet Sub-Shop TeamShirts in den USA

Die Spreadshirt-Gruppe expandiert mit ihrem Online-Shop TeamShirts, der sich an Gruppen als Kunden richtet. Ab sofort wird der Online-Shop daher in einer neuen Länder-Version erstmals Verbrauchern angeboten, die sich in den USA befinden. Denn hier wittern die Leipziger nun ein lukratives E-Commerce-Geschäft – gerade wegen der US-amerikanischen Mentalität. [mehr]

Galaxus Hamburg
E-Commerce

„Über den Erwartungen“: Galaxus feiert in Deutschland zweijähriges Shop-Jubiläum

Seit zwei Jahren ist jetzt schon der Schweizer Online-Händler Galaxus in Deutschland aktiv. Und das anscheinend durchaus erfolgreich. So liegt die Zahl der Bestellungen bei dem Universal-Versender nach eigenen Angaben „über den Erwartungen“. Konkrete Umsätze nennt Galaxus zwar nicht. Dafür verrät man, wie viele Kunden bereits in Deutschland gekauft haben. [mehr]

Pulsiva
E-Commerce

Nach Lusini: B2B-Konzern Erwin Müller öffnet weitere Shops für Privatkunden

Der E-Commerce gilt ja gemeinhin als Gewinner der Corona-Krise. Allerdings profitieren längst nicht alle Online-Händler von der Pandemie. Das zeigt stellvertretend die Erwin-Müller-Gruppe, die an B2B-Kunden aus Gastronomie und Hotellerie verkauft – also Branchen, die Corona sehr stark trifft. Doch auf Umsatzeinbrüche hat der B2B-Konzern eine gute Antwort gefunden. [mehr]

Oliver Klinck
E-Commerce

eBay-Chef: „Corona hat einen deutlich positiven Einfluss auf unser Geschäft“

Seit kurzem führt Oliver Klinck den eBay-Marktplatz als neuer Deutschland-Chef. In dieser Rolle will der 51-Jährige nun eBay stärker von Wettbewerbern abgrenzen. So sollen nicht nur Händler profitieren, die bei eBay verkaufen. Auch für Privatpersonen soll das Portal spannender werden. Wie das genau geht, verrät Klinck im Exklusiv-Interview. Inklusive einem Corona-Update. [mehr]

GetNow.de
E-Commerce

Finanzierungsrunde gescheitert: eFood-Startup GetNow stellt Insolvenzantrag

Der Münchner Online-Supermarkt GetNow steht vor einer ungewissen Zukunft. So hat jetzt die für den eFood-Betrieb verantwortliche „Getnow New GmbH“ einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Gestellt wurde dieser laut dem vorläufigen Insolvenzverwalter, weil zuvor eine Finanzierungsrunde gescheitert war. Aktuell ist der Online-Supermarkt offline. [mehr]