Digitale Transformation: Ex-Weltbild-Manager gründet Beratungsfirma

9. Oktober 2017 1

Die neue Management-Beratung BecomeZ will Handelskonzerne fit machen für die digitale Transformation. Deshalb können Fach- und Führungskräfte hier ein so genanntes „Executive Traineeship“ buchen und über Wochen in einem ausgewählten Start-Up mitarbeiten. Hinter BecomeZ steht mit Stefan Mues ein Handelsexperte, der bereits für Weltbild und die Erwin-Müller-Gruppe in leitenden Positionen tätig war. [mehr]

NEOCOM 2017: Hier treffen Sie die Partner von neuhandeln.de

5. Oktober 2017 0

Unter dem Motto „Connecting Commerce“ findet am 11. sowie 12. Oktober in Düsseldorf wieder der Multichannel-Kongress NEOCOM statt, der aus dem Versandhandelskongress hervor gegangen ist. Ich selbst bin auch vor Ort und moderiere am zweiten Tag unter anderem die Marktplatz-Session auf der NEO-Stage 1. Neben mir pilgern zum Get-Together der Versender-Szene zudem auch in diesem Jahr wieder einige Partner von neuhandeln.de. [mehr]

„Immense Nachfrage“: Hunkemöller zieht es in Schweizer Einzelhandel

4. Oktober 2017 1

Der holländische Dessous-Spezialist Hunkemöller expandiert erneut offline. Dieses Mal zieht es den Multichannel-Händler nach Zürich, wo der allererste stationäre Store in der Schweiz eröffnen soll. Hintergrund ist, dass die Holländer seit einem Jahr einen Schweizer Online-Shop betreiben. Aufgrund der „immensen Nachfrage“ folgt nun das erste Ladengeschäft in der Alpenrepublik. Dabei soll es nicht bleiben. [mehr]

Aus für Co-Reach: „Nutzbringende Veranstaltung nicht mehr realisierbar“

2. Oktober 2017 2

Die Dialogmarketing-Messe Co-Reach ist Geschichte. Das Event wurde abgeblasen, weil laut dem Veranstalter eine „für alle Seiten nutzbringende Veranstaltung nicht mehr realisierbar“ sei. Überraschend kommt das nicht. So hatten Insider schon länger damit gerechnet, dass die Fachmesse eingestampft wird. Denn ein Blick auf die nackten Zahlen zeigt, wie die Besuchermenge in den vergangenen Jahren spürbar abgenommen hat. [mehr]

Insolvenzverfahren beendet: Butlers macht mit „reduzierter Mannschaft“ weiter

27. September 2017 0

Bei dem auf Möbel und Accessoires spezialisierten Kölner Multichannel-Händler Butlers wurde nun das Insolvenzverfahren erfolgreich beendet, das zu Beginn des Jahres eröffnet worden war. Möglich wurde das, weil der für Butlers erstellte Insolvenzplan angenommen wurde. Das Unternehmen wurde saniert, indem unter anderem die Zahl der Filialen reduziert wurde. Butlers hat aber längst nicht nur Geschäfte geschlossen. [mehr]

1 2 3 4 57